Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
945 3

Roman Verlohner


Pro Mitglied, Rülzheim

Großkampftag

Wenn in Wengen die Lauberhornabfahrt stattfindet, bedeutet das für die Wengernalpbahn viel Arbeit. Denn das Örtchen Wengen ist nur mit der Zahnradbahn, mit einer Spurweite von 800 mm, zu erreichen. In diesem Jahr sorgte ein Besucherrekord von 32.000 Menschen für volle Züge.

Ich selbst mußte in Lauterbrunnen zwei Stunden warten, bis ich in einen Zug reingequetscht wurde. Immer nach dem Motto: Einer geht noch rein!

Im Bild ein Zug der WAB unterhalb der Station Wengernalp. Noch sind zahlreiche Menschen auf der Naturtribüne und feiern den Sieg des Schweizers Carlo Janka bei der traditionsreichen Abfahrt. Der Streckenabschnitt hier ist die Minschkante, einer der Schlüsselstellen des Rennens. Das Gefälle beträgt hier bis zu 41 Grad.

16.01.2010

Lauberhornabfahrt 2010
Lauberhornabfahrt 2010
Roman Verlohner

Spiderman@Wengen
Spiderman@Wengen
Roman Verlohner

Kommentare 3