Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Hoffmann (HalleSaale)


Pro Mitglied, Halle/Saale)

großes Kino

Ne große Halle, einmal rundum - also ganz großes Kino.
Hat ein bissl gedauert die 38 Aufnahmen mal drei Belichtungsreihen zu stitchen und weiterzubearbeiten. Ist leider auch Aufgrund des fehlenden Nodalpunktadapters nicht ganz perfekt geworden.

Wer sich interaktiv darin bewegen möchte in viel größer und mit mehr Quali:
http://www.informationguide.de/pano/md_09.html

Auch hier zu finden:

Hallenbad
Hallenbad
Ralph.S.

Durchblicke
Durchblicke
Markus Hoffmann (HalleSaale)

Kommentare 7

  • Ute K. 17. November 2011, 20:18

    Holla die Waldfee, da hast du ja wirklich keine Mühen gescheut um so ein Wahnsinnspano zu kreieren. Stark der tiefe Blick in die unendlichen Weiten der Halle. Bin sehr beeindruckt.
    lg, Ute
  • Diana Ueberschaer 17. November 2011, 20:09

    Das ist das BESTE aus der Reihe. Klingt auch nach viel Arbeit. Es ist wunderbar geworden.
    LG Diana.
  • Ralph.S. 17. November 2011, 19:34

    Eine gewaltig gute Arbeit, und die Fehler muss man wirklich suchen, hast du sauber hinbekommen.
    Meins ist damals nicht so scharf geworden, was ich aber auf das Treibhausklima in der Halle schiebe, weil es ziemlich warm war den Tag. Wer ist schon gerne schuld :-)
    lg Ralph
  • Patrick Heppenheimer 17. November 2011, 19:01

    Das muss eine Arbeit gewesen sein... auf den ersten Blick sehe ich da jetzt nur ein paar Fehler an der Dachkontruktion. Beeindruckend ist dieser Blick in die Halle ohnehin, eine fantastische Tiefenwirkung!
  • André Künzel 17. November 2011, 16:11

    Spitzenmäßiges 360° Pano. Selbst in der Dachkonstruktion kaum Überlagerungen. Damit habe ich immer so meine Schwierigkeiten.

    Hut ab!

    Beste Grüße von André
  • Torsten TBüttner 17. November 2011, 9:29

    Sogar mit Pool vorn! Starke Arbeit. Da macht das Betrachten Spass, man erkennt immer neu Details.
    VG
    Torsten
  • Eric mit c 17. November 2011, 8:58

    Wow... das ist ja mal ne starke Arbeit. Quasi unendliche Weiten...
    Im wahrsten Sinne des Wortes... großes Kino, Markus!

    LG
    Eric