Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

dirk.h.


Basic Mitglied, Hagen im Bremischen

Großes Kaap

zum Ende der blauen Stunde.

Weitere Infos zu diesem Seezeichen unter: http://www.leuchttuerme.net/index.php?lang=1&nav=1000119

Canon EOS 60D | Tokina 12-24@24mm | ISO100 | f/5.6 | 120s

Kommentare 15

  • ElaSt 8. September 2012, 17:23

    Die Belichtung hast Du immer bestens im Griff.
    Ein schön abgelichtetes Seezeichen, was immer das ist. Wie ein Leuchtturm schaut es jedenfalls nicht aus :-)
    LG von Ela.
  • Ute Burkowski 10. April 2012, 22:04

    wahnsinns foto!
    lg ute
  • magic-colors 20. März 2012, 21:40

    Einfach wunderbar. lg aNette
  • Gudrun1957 23. Februar 2012, 14:25

    Durch die Beleuchtung wirkt das nochmal so gut.
    Hat was von einem Kirchenportal. Sehr schöner Schnitt.
    LG Gudrun
  • Andreas Piontkowski 3. Februar 2012, 8:48

    klasse foto schön ausgeleuchtet.

    LG
    Andy
  • r thier-grebe 25. Januar 2012, 15:20

    danke, angeregt durch dieses stimmige foto mit toller beleuchtung und durch den link - wieder was gelernt.
    lg,
    regina
  • FunX 25. Januar 2012, 13:49

    Klasse,
    dieses alte Backsteinmonument!
    Sehr schön ausgeleuchtet...
    +++++
    LG
    FunX
  • Digipit27 25. Januar 2012, 11:18

    Feine Oualität und guter Bildaufbau, prima Arbeit.
    LG Peter
  • Olaf Jainz 22. Januar 2012, 21:39

    Der Scheinwerfer holt den Turm gut in den Vordergrund, schöne Wirkung, auch vom Format und Schnitt für mich schlüssig.
    Gruß Olaf
  • Gotti V 22. Januar 2012, 15:25

    Tolles "Restlicht"perfekt kombiniert mit dem Scheinwerferlicht!
    LG Gotti
  • dirk.h. 22. Januar 2012, 15:11

    @Helmut und Rainer: Sieht krumm aus, ist aber so. :-)
    Die kamerainterne Wasserwaage zeigt einen grünen Balken. Das Kaap stammt aus dem Jahre 1872 und steht bestimmt nicht mehr ganz im Wasser.

    LG Dirk
  • R. Junker 22. Januar 2012, 14:49

    Feine Lichtstimmung, tolle Schärfe und Farben.
    Wenn man das Haus dahinter als Anhaltspunkt nimmt, ist der Turm wirklich schief.
    Irgendwie möchte man ihn gerade rücken.

    LG Rainer
  • Tine Graewer 22. Januar 2012, 13:25

    ... eine schöne Aufnahme. Da bekomme ich gleich
    wieder Sehnsucht nach meiner Lieblingsinsel ... :-))
    LG Tine
  • Jenno W. 22. Januar 2012, 13:25

    Gestochen scharf und astreines Licht, sieht wirklich super aus.
    LG Jens
  • Helmut Gross 22. Januar 2012, 12:31

    kommt gut rüber.

    Wirkt aus der Perspektive recht mächtig.
    Wenn du es hier so zeigst, muss es in Wirklichkeit schief stehen.

    LG, Helmut