Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Jahn


Free Mitglied, Gelnhausen

Großer Wollschweber

"Der große Wollschweber saugt im Schwirrflug (erinnert an einen Kolobri) mit seinem langen Rüssel Nektar. Er wirft seine Eier im Flug vor den Eingängen von Wildbienennestern ab. Die Larven ernähren sich parasitisch von der Bienenbrut" aus dem Insektenführer von Kosmos. Ich habe beobachtet, dass die Sandbienen immer Kontrollflüge zwischen den Blüten durtchführen und wenn einn großer Wolschweber auftaucht, dann wird er sofort verjagt. Hier hatte ich das Glück, dass er längere Zeit an der Kette von unserem Schwenkgrill gesessen hat. Eine viertel Stunde später kam ein größeres Insekt - ob Hummel oder Wespe oder was auch sonst konnte ich leider nicht erkennen - und hat ihn im Flug geschnappt und ist weggeflogen.

Kommentare 4

  • barbara hetterich 16. April 2014, 21:34

    Juhu Du auch °!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Eine extrem schönes Makro mit einer superguten Schärfe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    lg aus der Nachbarschaft :-))
  • NaturDahlhausen 3. April 2014, 20:01

    Klasse Makro
    LG
    Sven
  • Pontos 3. April 2014, 19:36

    Wo findet ihr nur immer diese tollen Wollschweber. Ich halte schon seit einiger Zeit Ausschau nach denen, aber bei uns in der Gegend scheints keine zu geben :-(
    Auf jeden Fall ein tolles Makro.
    VG Pontos
  • Daniel Kopsch 3. April 2014, 19:23

    Starkes Makro, die sind nicht einfach zu fotografieren.
    Gruß Daniel

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 201
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 100.0 mm
ISO 160