Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Heinz Bitter


Pro Mitglied, Kassel

Grosser Wagen

mit Windantrieb.
Puuh, war das kalt. -8° Grad, aber bei dem kalten Ostwind mindestens gefühlte -12°

Kommentare 7

  • St. Quentin 11. Januar 2009, 19:58

    die windräder kommen super in der langzeitbelichtung !
    gruss

    steffen
  • Mira S. 9. Januar 2009, 19:44

    Eine klasse Aufnahme, mit wunderbarem Motiv.
    lg marion
  • Karl-Heinz Bitter 6. Januar 2009, 7:54

    @Annemarie: 20 sek bei Blende 3,5, kein HDR
    @Richard: bei mir seh ich keinen schwarzen Balken, aber ich muß zugeben, ich hab oben im Original noch 50 Pixel Schwarz hinzu gefügt, weil mir der obere Stern des Wagens zu dicht am Bildrand war
    lg
    k.-h.
  • Annemarie Quurck 6. Januar 2009, 6:30

    So hab ich das noch nie gesehen ... saustark.
    Wie lange hast Du belichtet? oder ist HDR mit im Spiel?
    lg annemarie
  • Richard Zahn 5. Januar 2009, 23:48

    Die Windräder faszinieren mich. Wirkt so, als würde jedes einer Galaxie entspringen. Quasi eine Botschaft aus einer anderen Welt ;).

    Aber warum der schwarze Streifen am oberen Bildrand?

    VG, Richard
  • Karl-Heinz Kalkhake 5. Januar 2009, 23:27

    Absolut Klasse Aufnahme.............

    LG Karl-Heinz
  • Barbara-J. 5. Januar 2009, 22:19

    *Brrr* Ja, man kann die Kälte direkt spüren und sehen!!! Da hast ja ganz schön was auf Dich genommen für dieses Foto - aber es hat sich gelohnt! Tolle Aufnahme des großen Wagens!!!
    Alles Einsteigen bitte! Nächster Halt: Der Topf voller Gold am Ende des Regenbogens! ;-)
    Ein zum Träumen inspirierendes Foto!
    LG, B.