Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Große Zitterspinne mit Eiern (Pholcus phalangioides) - Weibchen

Große Zitterspinne mit Eiern (Pholcus phalangioides) - Weibchen

EngelDerFinsternis


Free Mitglied, Seelze

Große Zitterspinne mit Eiern (Pholcus phalangioides) - Weibchen

Dieses Zitterspinnenweibchen habe ich heute in unserem Treppenhaus gefunden. Sie ist bereits das dritte Weibchen mit Eiern welches ich innerhalb der letzten drei Wochen bei uns gefunden habe.

Ich habe versucht sie in die Sonne zu setzen, aber das wollte sie nicht.
Erst als ich sie an die Wand setzte hat sie stillgehalten.
Leider war das im Schatten :(.

Hoffe aber es ist trotzdem ganz okay geworden :)

Zitterspinnen (im englischen Cellar Spider oder auch Skull Spider - Wegen dem totenkopfähnlichem Aussehen des Gesichtes - genannt) verdanken ihren Namen daher, da sie ihren Körper in starke Schwingungen versetzen sobald sie sich bedroht fühlen. Somit versuchen sie Angreifer zu verwirren, doch bei mir klappt das nicht *g*.

Bei uns sind diese Spinnen fast nur in Häusern (Wohnungen, Kellern etc.) anzutreffen. Es kursierte auch schonmal das Gerücht im Internet das diese Spinnen das stärkste Gift überhaupt besitzen. Ich glaube nicht daran.
Auch werden sie sehr gerne mit den Weberknechten verwechselt, aber zwischen den beiden gibt es deutlich erkennbare Unterschiede ;)

Hier ist übrigends noch eine männliche Zitterspinne:


Fotografiert freihand mit einer Panasonic Lumix DMC-FZ50 und einem Rayno 250 Makro Aufsatz

Kommentare 3

  • Gabi QL 17. September 2014, 14:08

    Fantastische Aufnahme, beeindruckend auch die Schärfe. Gefällt mir sehr!
    LG Gabi
  • Wmr Wolfgang Müller 19. Juni 2014, 16:54

    Ihre ,,Blagen " immer im Gepäck ..so hat sie ein Auge drauf ...sehr gut entdeckt und festgehalten..klasse Foto
    wolfgang
  • Eindruecke aus Wald und Flur 17. Juni 2014, 23:05

    Die müssen sich auf weißen Mauern wohl fühlen, in
    Bellmanns Spinnenführer sitzt sie mit ihren Eiern auch
    auf einer :-). Die Augenanordnung ist interessant, das
    mittlere Augenpaar ist ja extrem winzig. Für so eine
    kleine, zarte Spinne hat sie an ihren Eiern ganz schön
    zu schleppen.

    Sehr interessante und schöne Aufnahme! Hätte da ein
    Foto dass dich auch interessieren könnte. LG

    Brudermord
    Brudermord
    Eindruecke aus Wald und Flur

Informationen

Sektion
Ordner Insekten&Arachniden
Klicks 575
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 3.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 56.5 mm
ISO 100