Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Blüher


Basic Mitglied, ST.E.

Große Technik .....

wird benötigt um Braunkohle abzubauen.

Hier im Tagebau Welzow-Süd in der südlichen Niederlausitz.

Bis zum Jahr 2011 wurden durch den Braunkohleabbau 17 Dörfer (überwiegend sorbische Dörfer) abgebaggert.
Weitere sind schon zum Teil abgerissen und einige sollen noch folgen.


Vattenfall fördert in Welzow-Süd bis zu 20 Millionen Tonnen Braunkohle im Jahr.
Damit ist der brandenburgische Tagebau Hauptversorger für das Kraftwerk Schwarze Pumpe und
liefert darüber hinaus Kohle an die Brikettfabrik Schwarze Pumpe.


Kommentare 21

  • Hans Pfleger 2. Mai 2014, 17:43

    Gigantisch!! Will ich mir nächste Woche bei Köln anschauen.
    Gruß Hans
  • Zeitreisender 29. April 2014, 19:50

    Diese Maschinen sind schon bemerkenswert ! Klasse Foto !

    Gruß
    Ralf
  • Arnd U. B. 3. Dezember 2013, 22:30

    Eine tolle Aufnahme-das ist eine optimale Blickrichtung auf den Giganten. Lg Arnd
  • pitt1958 28. November 2013, 15:57

    Diese Kolosse sind schon beindruckend,sehr schön dargestellt.

    Gruß Pitt
  • Bernd Passauer 14. November 2013, 20:48

    Hast du gelungen in Szene gesetzt.
    Da kommt man sich richtig klein vor.
    LG Bernd
  • F.Graichen 20. Oktober 2013, 19:54

    Prima Aufnahme von diesem Schaufelradbagger. Die Personen im Vordergrund lassen uns die Größe des Tagebaugerätes ahnen,schön wenn man so nah heran kommt. Schärfe, Bildschnittund Himmel alles passt.
    Gruß Frank
  • Iris Fuchs 20. Oktober 2013, 17:52

    Ganz toll das Motiv und die Bearbeitung ! Interessant die Info dazu. Diese Serie ist "kolossal" gut. Eine tolle Gelegenheit, diese Aufnahmen machen zu können.
    LG Iris
  • Thomas Helbig 81 20. Oktober 2013, 16:08

    Beeindruckend Helga!!!

    Sehr gut gewählte Perspektive und saubere Bea!

    lg

    Thomas
  • Andreas Hm. 20. Oktober 2013, 14:39

    Schön in Szene gesetzt.
    Und danke für die Hintergrundinfos.
    Andreas
  • Andreas Pe 19. Oktober 2013, 20:07

    Nicht nur fotografisch ist dieses Bild eine Meisterleistung. Es bringt auch sehr schön diese gewaltige Größe des Geräts im Vergleich zum Menschen zum Ausdruck.
    LG Andreas
  • Evelyne Berger 19. Oktober 2013, 17:28

    Oh, jetzt kommt die große Technik drann, da wirken wir Menschen wie Zwerge daneben:))

    Liebe Grüße
    Evi
  • Manfred Altgott 19. Oktober 2013, 13:34

    Hallo Helga,
    Hier kommt erst mal der Größenvergleich durch die Menschen im Bild zum sehen. Gewaltig so ein Schaufelradbagger...., der baggert schon was weg !
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • Siegfried 19. Oktober 2013, 12:38

    Mich erschrecken solche Bilder.
    Bleibt nur zu hoffen, daß diese Wunden als Naturlandschaften angelegt werden.

    Viele Grüße
    Siegfried
  • Beate Und Edmund Salomon 19. Oktober 2013, 9:02

    Grandios fotografiert hast du die gigantische Förderbrücke aus einer tollen Perspektive. Sie ragt ja bis in den schönen blauen Wolkenhimmel hinein.
    Viele Grüße von Beate und Edmund
  • WERNER-ZR 19. Oktober 2013, 8:46

    Ein sehr gutes Foto dieses Kolosses. Ich weiß, wie schwer es ist dort vernünftige Fotos zu machen - du hast das ausgezeichnet gepackt. Und der Himmel dazu. Super.
    LG Werner
  • Bärbel7 19. Oktober 2013, 8:12

    Und meine früheren Kollegen haben für Filter etc. für Schwarze Pumpe gesorgt - ich erinnere mich an Spesenabrechnungen . . .
    Aber so gewaltige Technik haben wir im Westen auch - da mussten auch Dörfer für Braunkohle verschwinden.
    Eine feine Doku! Gruß Bärbel
  • Reimund List 19. Oktober 2013, 0:33

    Du wirst langsam Großgerätefotograf wenn du so weiter machst :-)
    lg R.
  • Helga Blüher 18. Oktober 2013, 23:56

    @Ela, F60 stimmt.
    Musste mich erst mal schlau machen. Aber hier steht alles aufgeführt.
    http://www.ostkohle.de/html/welzow_sud.html
  • Ela Ge 18. Oktober 2013, 23:27

    noch amal upps ;-) ....... F60 heißt die und is in der Niederlausitz
    http://www.niederlausitz-technik.de/html_alt/tour10.html
  • Helga Blüher 18. Oktober 2013, 23:21

    @Ela, F70 ??? da bin ich echt überfragt. Den technischen Krams hab ich den Männern überlassen und mich nur auf fotografieren konzentriert.
  • Ela Ge 18. Oktober 2013, 22:58

    diese Förderbrücken sind schon sehr beeindruckend - ich hab dort - in Welzow-Süd - auch schon Messungen vorgenommen :-) ... is das die F70? Upps nein, Welzow-Süd, hab schon gsehn

    hast gut draufgebracht

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Deutschland
Klicks 843
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1