Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HHPaulsen


Free Mitglied

Große Pechlibelle

Die große Pechlibelle (Ischnura elegans) bei der Paarung. Diese sehr häufig vorkommende Kleinlibellenart hat eine Flügelspannweite von 35 bis 40 mm, bei einer Körperlänge von ca. 30 mm. Sie verdankt ihren Namen der pechschwarzen Färbung am Hinterleib. Das achte Abdominalsegment der Männchen sticht mit seiner leuchtend blauen Färbung hervor.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 421
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 400