Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Große Pechlibelle?

Es könnte auch eine Binsenlibellen-Art sein.
Aufgenommen im Mai in Donaunähe. Vom Mai habe ich noch einige ungezeigte Insektenbilder.

Kommentare 5

  • Mafidi 26. Februar 2013, 17:30

    Schön, dass du uns die ungezeigten Fotos jetzt zeigst, da kommt Hoffnung auf.
    LG Marion
  • Marianne Schön 25. Februar 2013, 20:42

    Ein feines Foto von der schönen Libelle.
    NG Marianne
  • Gila W. 25. Februar 2013, 19:51

    Also ich freue mich am Anblick Deiner schönen Libelle. Da sehnt man sich sehr nach dem Frühling.
    LG Gila
  • Daniela Boehm 25. Februar 2013, 19:48

    Ich denke schon ;) toll das Bild ... LG Dani
  • Charly 25. Februar 2013, 18:25

    Der Name könnte passen. Bei den Kleinen irre ich mich
    aber auch oft. Du hattest schönes Licht für dein feines Foto!
    Fast schon zuviel, aber was will man machen, wenn die
    da so rumsitzen und es in den Fingern juckt *g*
    LG charly

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Libellen
Klicks 277
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX120 IS
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 6.0 mm
ISO 80