Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

asselchen


Pro Mitglied, Karlsruhe

Große Pechlibelle

Dank Christin A und ihrem ähnlichen Foto weiß ich nun was das ist:

Aus Libelleninfo.de

Die Große Pechlibelle ist eine Libellenart, deren Weibchen einen ausgeprägten Polychromismus (Vielfarbigkeit) aufweisen. Es existieren zwei Jugend- und drei Altersfarbformen mit charakteristischen Übergangsfärbungen.
Eine Jugendform... erscheint in einer rosa-orangefarbenen Färbung. Seitlich betrachtet ist diese nahezu einheitlich gefärbt, ihr fehlt ein seitlicher, schwarzer Strich (wie ihn das Männchen auf dem navvorherigen Bild besitzt). Einen Unterschied kann es innerhalb der Form rufescens in der Färbung der Hinteraugenflecken geben: die meisten Weibchen dieser Jugendform haben, wie dieses Weibchen, orangefarbene Hinteraugenflecken. Selten sind blaue Hinteraugenflecken innerhalb der Farbform rufescens, wie sie navdieses Weibchen besitzt.

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Ordner Libellen
Klicks 159
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 105.0 mm
ISO 4000