Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rüdiger Ulrich


World Mitglied, Schleswig

Große Markthalle - Nagy Vásárcsarnok

Die Große Markthalle in Budapest (Nagy Vásárcsarnok, Vámház körút 1–3.) wurde von 1894 bis 1896 nach Plänen von Samuel Petz errichtet. Das Gebäude basiert auf einer Stahlkonstruktion, die an der Fassade mit bunten, glasierten Ziegeln der Porzellanmanufaktur Zsolnay eingekleidet ist. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Freiheitsbrücke (Szabadság híd) und der Corvinus-Universität (Wirtschaftsuniversität).

Kommentare 0