Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Große Königslibelle (Anax imperator)...Dokumentation

Große Königslibelle (Anax imperator)...Dokumentation

714 35

Große Königslibelle (Anax imperator)...Dokumentation

Kaum sind die Temperaturen im 30 ° C Bereich, schon erscheinen die Libellen am Teich. Heute hatte ich ein eine weibliche Königslibelle zu Gast.
Sie flog fast 2 Stunden um den Teich und ließ sich unzählige mal zum Eierlegen auf dem Wasser nieder.
Die Aufnahme wurde zu einer reinen Geduldsprobe. Irgendwie bevorzugte sie die Teichmitte, die ich mit dem Makroobjektiv nicht erreichen konnte.
Für wenige Sek. kam sie mal näher ran und drehte sich immer auf die falsche Seite , oder das Umfeld paßte nicht besonders.

Ich bin bestimmt 20 mal auf allen Vieren um den Teich gekrochen und hatte trotz Winkelsucher fast Genickstarre und krumme Knie....

Für eine Doku hats gelangt ,denke ich......:-)).

Kommentare 35

  • Burkhard Wysekal 18. März 2012, 0:39

    @Thomas, solche Gedanken hatte ich schon öfters.....:-)).
    LG, Burkhard
  • Dr.Thomas Frankenhauser 18. März 2012, 0:33

    Danke fürs schöne Foto, Burkhard!
    Solche Tiere scheinen gesundheitsschädlich zu sein!
    Ich habe zum Beispiel immer die Stiefel voll und den Hintern naß.Sie lassen sich offensichtlich für jeden was Neues einfallen. Ich bin mal auf dieses Jahr gespannt - wahrscheinlich wird jemand mit Leiter auf dem Waldboden aufgefunden oder ersoffen im Teich. Bei der Größe der fc-Mitgliederzahl sollten wir jetzt ab Frühjahr mindestens täglich die Nachrichten gucken. Stell Dir mal vor: "Guten Abend, meine Damen und Herren! Wieder beschäftigt die Kripo von Husum bis Garmisch eine größere Zahl ungeklärter Todesfälle . . . (-:
    LG, Thomas
  • K.Forster 1. Juli 2011, 7:47

    Auf der Pirsch mit den libellen. Die Ausdauer hat sich jedoch noch gelohnt. Bin ganau in dieser Warte -Stelung.
    Gruß Klaus
  • Ulrich Maaßen 30. Juni 2011, 16:03

    Eine erstklassige Aufnahme Burkhard.
    So im Wasser eingetaucht habe ich die noch nie gesehen.
    LG
    Ulrich
  • B. Anton Werner 29. Juni 2011, 19:32

    ... na ja, hat gereicht.
    Solche Tiefstapelei ist ja wohl feige.
    Gern hätte ich Dir gesagt, daß das ein cooles Foto geworden ist,
    aber ich laß mich ja nicht provozieren.

    Wie groß ist der Teich eigentlich ?

    Bis denn, mach`s gut.
  • Ka Zi 29. Juni 2011, 9:56

    Wenn das eine Doku ist, dann müssen andere Fotos fast sowas wie Pixelmatsch sein :-D
    Eine sehr feine Libellenaufnahme, mit kräftigen farben, super Schärfe und tollem Bildschnitt.
    Das Motiv als solches beim eierlegen, noch nie gesehen.

    Liebe Grüße
    Katja
  • Burkhard Wysekal 29. Juni 2011, 7:50

    @Alle , herzlichen Dank für die interessanten Kommentare. Ich hätte nicht mit soviel Anmerkungen gerechnet.....:-)).
    LG, Burkhard
  • Wagner Peter Sey. 28. Juni 2011, 20:45

    ja, das nenne ich Einsatz, der sich auf alle Fälle
    gelohnt hat....
    eine wunderbare Aufnahme finde ich, herrlich
    diese schönen Faben das stimmungsvolle
    Licht und die Schärfe am richtigen Platz,
    besonders gefällt mir auch diese tolle Szene..

    bin echt begeistert

    Liebe Grüße Peter
  • Albert Wirtz 28. Juni 2011, 18:06

    hat sich gelohnt...wobei ich manchmal denke, das ein making of hier noch besser ankommen würde :-)
    Gruß
    Albert
  • Maria J. 28. Juni 2011, 17:50

    Das ist sehr viel mehr als eine Doku!!
    Deine Bescheidenheit in Ehren,
    aber ich gehöre zu denen, die hier jetzt mächtig staunen und deinen stundenlangen Einsatz mit großer Bewunderung honorieren..;-))
    Dann werde wir nun hoffentlich auch bald
    die Geburt der vielen Libellenbabies miterleben dürfen?!
    Wahnsinn! Schon ihre Farben sind ungewöhnlich schön! Mehr davon!
    Gruß, Maria
  • roland gruss 28. Juni 2011, 17:08

    da hast du aber glück gehabt sie so gut aufnehmen zu können burkhard
    eine kleine blaue libelle habe ich gestern gesehen
    leider wollte sie sich nicht hinsetzten ;-)
    lg roland
  • Claudia Hummel 28. Juni 2011, 16:58

    das ist klasse und viel mehr als 'nur' ein dokufoto!!
    lg claudia
  • bhimmelskind 28. Juni 2011, 16:26

    super....libellenbootsfahrt

    lg

    birgit
  • Werner Bartsch 28. Juni 2011, 16:18

    bei diesen temperaturen gehen sogar libellen baden.
    klasse hast du sie bei ihrer abkühlung erwischt.
    ( was sie dabei noch so alles anstellt, hast du ja explizit beschrieben)
    lg. werner
  • Georg Reyher 28. Juni 2011, 16:17

    Bei der Hitze heute tut ja etwas den Hintern kühl ganz gut ;-)
    LG
    Georg

Informationen

Sektion
Klicks 714
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D 90
Objektiv 150 er Sigma
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite ---
ISO 200