Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

......größte Wühlmaus.....

.....die Bisamratte knabberte an den jungen Trieben....nachdem sie durch das Geräusch des Auslösers auf mich aufmerksam wurde,schwamm sie schnurstracks davon...
.....der Schniit ist bedingt durch die Gitterstäbe (Brücke) links und rechts im Bildrand....

Auszug aus wikipedia.org
Die Bisamratte (Ondatra zibethicus) oder Bisam ist eine ursprünglich ausschließlich in Nordamerika beheimatete Nagetierart, die sich ausgehend von Böhmen und später Frankreich über fast ganz Europa und Asien ausgebreitet und als neue Art (Neozoon) etabliert hat. Die Bezeichnung Bisamratte ist irreführend, denn zoologisch ist die Bisamratte keine Rattenart. Die Bisamratte gehört zu den Wühlmäusen (Arvicolinae), deren größter lebender Vertreter sie ist.

....Aufnahme vom 04.04.2014,Reuschenberg.... -e-

Kommentare 10

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 191
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 320