Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claudia Pelzer


World Mitglied, Hessen

Größenunterschiede

Der räudige Schabrackenschakal wirkte winzig im Vergleich zu dem riesigen Elefanten Bullen.

Leider war der Schakal von Sarkoptesräude befallen, mit den typischen Borken an den Prädilektionsstellen Ohrrand, Nasenrücken und Augenbögen. Die Übertragung erfolgt durch direkten Kontakt von Tier zu Tier, womit die Gefahr für den Menschen sich anzustecken in diesem Fall eher unwahrscheinlich ist und Sarcoptes canis beim Menschen nur eine Scheinräude verursacht.
Ausserhalb der Tiere können die Milben max. 18 Tage überleben wobei eine indirekte Übertragung auf den Menschen also praktisch nicht vorkommt.

Addo Elephant National Park, Oktober 2010

Kommentare 16

  • driju 1. Februar 2011, 11:06

    beeindruckend...
    wenn kluge Mädchen eine Kamera bekommen, ist der Größenunterschied vorprogrammiert...

    gruß driju
  • Jörg Klüber 1. Februar 2011, 6:37

    Klasse und informativer Beitrag!
    LG Jörg
  • B. Walker 31. Januar 2011, 23:44

    Nicht nur das Foto ist sehr informativ, auch Deine Erläuterungen zur Sarkoptesräude!
    LG Bernhard
  • Gudrun Schröder 31. Januar 2011, 20:13

    Welch ein Größenunterschied! Die Elefantenbeine ähneln ja schon Säulen. Der Schakal traut sich aber...!
    LG Gudrun
  • Wolfgang Kölln 31. Januar 2011, 18:02

    Der Schakal würde noch wesentlich winziger wirken, wenn er direkt unter dem Elefanten stünde! ;-)
    Gruß Wolfgang
  • dörte r. 31. Januar 2011, 15:12

    ein faszinierender grössenunterschied - so sieht er ja herzig aus, der kleine schakal, frage mich, wie sich die räude bei ihm auswirkt...?
    liebe grüsse, dörte
  • Le petit photographe 31. Januar 2011, 10:36

    G E N I A L ! Das Bild MUSS in meine FAVs....
    Dickes Lob und VLG
    Frank
  • Reinhard Arndt 31. Januar 2011, 1:53

    Toll gesehen. Hoffentlich macht der nicht mal 'nen Fehltritt.
    LG
    Reinhard
  • Dr. Armin Friedrich 30. Januar 2011, 18:04

    Großartiges Foto. Beeindruckt mich.
    LG Armin
  • Andreas Kögler 30. Januar 2011, 16:46

    er passt komlett unter einen Fuß !
    Schöne warme Farben !
    gruß andreas
  • Joachim Renner 30. Januar 2011, 15:55

    Sehr schöne Doku! Dieser Schakal war offensichtlich weniger zurückhaltend als viele seiner Artgenossen, die wir im November sehen konnten. Die waren immer weit nach den Elefanten unterwegs und drehten alle Elefantenknödel herum, um darunter nach Essbarem zu suchen. LG, Joachim
  • Augenpoesie 30. Januar 2011, 15:13

    Wahnsinn - hier hat man ja den direkten Vergleich und kann die Dimensionen des Elefanten besser einschätzen. Danke auch für die Erklärungen!!!
    LG, Tina
  • MariaSch 30. Januar 2011, 14:48

    Starker Kontrast! Ist das der gleiche Elefant wie im vorherigen Bild?
    LG Maria
  • Helmut E.D. 30. Januar 2011, 13:40

    Das ist ja ein gewaltiger Größenunterschied, sehr schön deine Vergleichsaufnahme und die aufschlussreichen Information dazu.
    Liebe Grüße Helmut
  • Peter pspct65 30. Januar 2011, 13:36

    Hallo Claudia! Gut getroffen die 2. Gefällt mir gut. Und auch der Kommentar ist sehr aufschlussreich. War vor ziemlich genau 10 Jahren im Addo Parc, die Fotos wurden nichts, hat so quasi dauernd in die Linsen geregnet!!
    Gruss vom Bodensee
    Peter

Informationen

Sektion
Ordner Addo's Elefanten
Klicks 1.720
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A900
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 500.0 mm
ISO 100