Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lommeklud


Free Mitglied, Liebenburg

Grinsebacke

Sydney ist eine Arbeits-Australian Shepherd-Hündin von einer Bekannten aus dem Agility Verein "Agility-Flitzer Goslar" und Sydney zeigt gerne Zähne aber alles nut zum Spaß =)

Süße Maus,
lieber Gruß
Eure Maren

Kommentare 8

  • wotkerolf 16. Januar 2010, 14:47

    Die grinst ja wirklich.

    Mein Oskar konnte auch so furchterregend grinsen, wenn er sich gefreut hat.

    Manche Leute haben das missverstanden und nahmen Reißaus vor ihm.
  • Traude Stolz 11. Dezember 2009, 19:49

    Nein, nicht zum Fürchten, das ist lustig.
    Meine können das nicht.

    Lg Traude
  • Oliver Haas 21. November 2009, 16:19

    Schaut echt zum Fürchten aus!
    lg Oliver
  • SW-FotoArts 10. November 2009, 21:31

    Toll den Moment festgehalten, meist hat man ja die kamera nicht dabei, wenn sie sowas machen. Ist dann halt nicht scharf, was solls.

    lg Steffi
  • erlitzsche 10. November 2009, 21:28

    upsa,na da fletscht aba ener de Zähne..."flücht"...
  • Karl-Heinz Klein 10. November 2009, 18:47

    oh je, das Gesicht kenne ich.....
    mein Ajax konnte auch so gucken, wenn ihm etwas nicht passte aber ganz selten - sind eigentlich sehr angenehme Hunde. Schön wie Du die Szene eingefangen hast
    liebs Grüßle
    Karl-Heinz
  • Lommeklud 10. November 2009, 15:39

    Sydney grinst nur.
    Aus der Situation heraus muss ich sagen, war es sehr komisch =), wir saßen beim Agility-Turnier im Pfotenland und es hat immer wieder geregnet und Sydney wollte und wollte nicht auf Frauchen hören und ist immer wieder von ihrer Decke aufgestanden udn dann ist Andrea, ihr Frauchen, imme rzu ihr gegangen und hat gesagt "Oh, Sydney..." und jedes mal fing die Süße an zu grinsen, wie wir auch. Ich habe es ausgenutzt und gleich fotografiert, was nicht einfach war, weil Sydney gleichzeitig auch von einem Bein aufs andere tapste und fleißig mit der Rute wedelte udn den Kopf hoch und runter riss... Daum leider auch etwas verschwommen.

    Lieben Dank für das Kommentar =)
    Lieber Gruß
    Maren
  • Bettina Bühring 10. November 2009, 15:27

    Grins oder fletsch? Leider ist die Aufnahme sehr unscharf.
    VG Bettina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 825
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von