Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Grenzer füttern verboten!

Grenzer füttern verboten!

994 4

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Grenzer füttern verboten!

Im Oktober 1992 habe ich eine Radtour entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze gemacht. Von der Ostsee bis in den Harz bin ich meist auf dem Grenzweg gefahren. Im Harz wurde ich dann auf dem Brocken vom ersten Schnee des Jahres überrascht!

Ich bin im Schneegestöber mit dem Fahrrad auf den Brocken gefahren.

Nikon F605 auf Agfa Chrome Diafilm
Gescannt mit Nikon LS 40 ED

Schwerer Brocken...
Schwerer Brocken...
Dirk Frantzen

Kommentare 4

  • Dirk Frantzen 15. August 2003, 19:13

    @Kurt: in sehr weiten Bereichen der Innerdeutschen Grenze waren die Grenzbefestigungen, besonders der Zaun und die Türme, lange erhalten. Ich konnte 1992 z.B. fast die ganze Strecke von Ostsee bis Harz auf dem alten Betonplattenweg der entlang des Zauns verlief, fahren.
    Meine Kinder bringen mich jetzt übrigens wieder auf Trab. Es fängt jetzt mit Toben und Ballspielen an. Bald werde ich bestimmt auch wieder Radtouren machen - diesmal mit meinen Kindern.
  • Kurt Salzmann 15. August 2003, 18:15

    11 Jahre :-)) wie veränderst du dich in den nächsten 50?

    Hier hat sich die Mauer aber lange gehalten.

  • Dirk Frantzen 15. August 2003, 16:12

    @Thomas: das ist immerhin 11 Jahre her!
  • Dirk Frantzen 15. August 2003, 15:28

    @Thomas: ich weis, hab halt alte Bestände durchforstet.
    Früher bin ich nicht nur im Winter Rad gefahren, ich habe auch an Neujahr windgesurft, in Holland.