Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gregorianische Klänge im Gewandhaus Leipzig

Gregorianische Klänge im Gewandhaus Leipzig

1.141 8

Thomas Kube


Pro Mitglied, Grimma

Gregorianische Klänge im Gewandhaus Leipzig

Seit über einem Jahrzehnt bauen GREGORIAN die musikalische Brücke zwischen dem gregorianischen Gesang aus dem Mittelalter und der Pop- und Rock-Musik der Gegenwart. Der kreative Mastermind Frank Peterson hat mit GREGORIAN nicht nur ein äußerst erfolgreiches Gesamtkunstwerk, sondern mit seiner Idee eine neue Form der Neo-Gregorianik und somit ein neues Genre geschaffen. Der eigene, unverwechselbare Sound von GREGORIAN hat Fans in der ganzen Welt. Die bisher veröffentlichen Tonträger wurden in den ersten zehn Jahren weltweit über 5 Millionen Mal verkauft. Mehr als 1 Million Besucher haben GREGORIAN bei ihren Konzerten bislang live gesehen.

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Ordner Konzertfotos
Klicks 1.141
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 40.0 mm
ISO 1600