Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erwin Oesterling


World Mitglied, Glinde

Greetsieler Zwillingsmühlen

!







Aus aktuellem Anlass greifen ich mal vorab auf meinen Wintervorrat zu.

Eine ganz traurige Geschichte. Der gestrige Sturm hat eine der beiden Mühlen zerstört.


Link aus dem Internet:









Greetsiel am 11.09.2013 um 20:26









Pentax K-5
Pentax SMC-DA* 16-50 mm f/2,8 ED AL (IF) SDM
hier: 36 mm (KB 54 mm) - 5er Bel'reihe - f8 - jpg - ISO 200

Kommentare 22

  • Grazyna Boehm 23. November 2013, 11:10

    Die Zwillinge :-)
    Ein Tolles Motiv und Bild!
    Gruß, Grazyna.
  • Wolfgang Kölln 31. Oktober 2013, 15:28

    Ja, hab' davon gehört, Erwin; wirklich jammerschade! Aber ich hoffe, dass sie bald wieder aufgebaut wird. Tolles Foto, vor allem bei dieser "Beleuchtung"...
    Gruß Wolfgang
  • Michael Jo. 31. Oktober 2013, 13:19

    und eines dieser Wahrzeichen
    nun vom Orkan geknickt ;-(((((

    hast sie bei dieser Illumination
    und vor diesem Himmel ganz toll abgelichtet !
    LG., Michael
  • Tine Graewer 30. Oktober 2013, 17:41

    ... wie schlimm, ich hab es gestern auch im
    Fernsehen gesehen. :-(( Ich hab sie auch schon oft
    besucht und fotografiert. LG Tine
  • Sylvia Schulz 30. Oktober 2013, 17:19

    ich sah es auch gestern im Fernsehen, hoffen wir, dass genügend Geld zusammen kommt, um diese Mühle wieder aufbauen zu können.
    Aber was ist das schon gegen die Menschenleben,
    LG Sylvia
  • M. W. 30. Oktober 2013, 16:45

    Wir haben es gestern auch im Fernsehen gesehen, dass eine dieser schönen Mühlen Opfer des Orkans geworden ist. Kann man nur hoffen, dass sich schnell Mittel und Wege finden, um sie wieder aufzubauen, damit sie wieder so schön anzusehen sind wie Du sie hier zeigst.

    Gruß M + M
  • Bernd Wendorff 30. Oktober 2013, 13:23

    Dein Foto ist klasse, und das Ereignis schrecklich ! Wir wollten sie dieses Jahr auch besichtigt haben was jedoch nicht klappte. Ich denke aber, dass die Mühle schnellst möglich wieder "aufgebaut" wird.

    LG Bernd
  • Thomsen1 30. Oktober 2013, 12:31

    Da kann man mal sehen das wir in unserer Region noch Glück hatten. Wenn ich Dein Foto so betrachte ist es wirklich ein Jammer um diese schöne Mühle.
    Ich hoffe ehrlich das sie wieder aufgebaut wird.
    LG
    Thomas
  • André Heidner 30. Oktober 2013, 10:18

    ...na das hat doch eine feine Wirkung,evtl.noch etwas später und die Lichter kämen noch besser zur Wirkung ... VG André
  • P. Hansen 30. Oktober 2013, 10:05

    Diese(s) sehr schön ins Bild gesetzten Wahrzeichen werden sicher wieder repariert.
    LG Peter
  • Roland Brunn 30. Oktober 2013, 9:13

    P.S. habe nun vom Sturmschaden gelesen :-(
  • Roland Brunn 30. Oktober 2013, 9:12

    Diese beiden Windmühlen sind ein tolles Motiv und sehen bei diesem Licht nochmal so schön aus !
    VG Roland
  • Jochen aus Bremen 29. Oktober 2013, 22:33

    Wunderbar, Erwin! Besser kann das Licht und die Fotoqualität nicht sein. Zum träumen.
    LG Jochen
  • Klaus J. Hoffmann 29. Oktober 2013, 22:25

    Erwin, den Bericht habe ich auch im TV gesehen. Wirklich schade. Ich denke, das bekommt man aber wieder hin, auch wenn es teuer wird.
    LG, Klaus
  • Ulrike Sturmhoevel 29. Oktober 2013, 21:08

    Wirklich sehr schade, gerade auch bei solchen historischen Bauwerken.

    Grüße Ulrike
  • Wolfgang Weninger 29. Oktober 2013, 21:00

    ich habe es vorhin im Fernsehen gesehen ... unvorstellbar und dann war es zu teuer, seine Wahrzeichen zu versichern :-(
    Servus, Wolfgang
  • Harry H. Zimmermann 29. Oktober 2013, 19:46

    wann es dieses tolle Bild wohl wieder gibt :-(
    Gruß Harry
  • Ursula Fliether 29. Oktober 2013, 19:03

    Schlimm, schlimm. Die Naturgewalten in unseren Regionen nehmen merklich zu. Wohin soll das noch führen!!?
    Dein Foto ist Dokumentation in bestem Licht.
    LG Ursula
  • Jens H. Petersen 29. Oktober 2013, 18:44

    So schnell wird aus einem Bild ein Zeitdokument.

    Gruß Jens
  • Carl-Jürgen Bautsch 29. Oktober 2013, 17:44

    Das sah gestern auf den Fernsehbildern dramatisch aus. Hoffentlich können sie es rekonstruieren. Eine Sehenswürdigkeit, wie dein Bild zeigt.
    LG, Carl
  • Hans-Joachim Maquet 29. Oktober 2013, 16:34

    Das Ereignis schlimm, Dein Foto große Klasse.
    Farblich ein absoluter Hingucker - Langzeitbelichtung top!
    LG Hans-Joachim
  • Cathrin Deumel 29. Oktober 2013, 16:24

    Gruß aus Dresden, auch wenn es erst mal schlimm
    aussieht, es ist reparabel, wiederherstellbar.
    Die 7 Todesopfer des Sturms in deutschen Landen
    kann man hingegen nicht wiederherstellen.