Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

*Great Sand Dunes*

oder:

"because the Federal Government shutdown Great Sand Dune National Park is closed*, so ein Schild 16 Meilen vor dem Parkeingang.
Jedenfalls war ein Betreten des Nationalparks seit dem 01.10.2013 nicht gestattet, so dass mir nur ein Bildchen von ca. 2 km Entfernung vergönnt war. Da freut man sich als Fotograf bereits, wenn nach zwei Wochen blauer Himmel mal richtige Wolken aufziehen und in den Bergen ein wenig Schnee fällt.
(04.10.2013, 18:38 Uhr)

Kommentare 17

  • Uwe Logemann 20. Oktober 2013, 12:43

    Wie ärgerlich! Ich war zweieinhalb Wochen vorher dort. Ich hatte insgesamt Glück, als die Nationalparks geschlossen wurden war ich aus dem letzten schon draußen.
    Wunderschöne abendliche Stimmung. Gefällt mir gut.
    Gruß, Uwe
  • Marc Maiworm 13. Oktober 2013, 13:24

    Geile Lichtsituation und ein wunderbarer Panoschnitt!
    Da hast du definitiv das rausgeholt, was möglich war, und das ist alles andere als nur "nice"!

    Gruß Marc
  • Adamson-Fotografie 12. Oktober 2013, 18:05

    Ein fantastisches Pano!
    VG Adam
  • Andrea Schwyter 12. Oktober 2013, 15:13

    ein schönes pano mit feinen farben. schön die roten/orangen spitzen der dünen.

    zum glück war ich dieses jahr nicht in den usa unterwegs, da hätte ich mich mächtig geärgert über die schliessung der np's. aber ich glaube dieses weekend sollen die parks wieder aufgehen.

    lg andrea
  • Beate Fritzen 11. Oktober 2013, 19:57

    Ein geniales Pano, wunderbar wie das schräg einfallende Licht die Berge streift.
    LG und ein schönes Wochenende
    Beate
  • tommuc 11. Oktober 2013, 19:22

    Ganz ehrlich Albert, ich glaube, ich würde mir in den A... beißen, wenn ich bei dem Licht und der Bewölkung da nicht rein dürfte. Fällt sicher schwer. Dennoch ist es Dir gelungen, hier noch was Tolles daraus zu machen, kommt sehr gut so als Pano.
    LG, Thomas
  • Annette Arriëns 11. Oktober 2013, 19:22

    traumstreifenlicht-Panorama :-0)
  • Dieter Uhlig. 11. Oktober 2013, 17:48

    wunderbar
  • achimpictures 11. Oktober 2013, 17:41

    Kommt sehr gut als Breitformat. Das schräg einfallende Licht betont die Bergketten. Gut auch, dass du die grüne Ebene mit einbeziehst. Die Rottöne in der unteren Wolkenschicht und auf den Dünen bzw. auf der Gebirgsflanke steigern den Bildeindruck.
    Gruß Achim
  • Lothar Gold 11. Oktober 2013, 17:40

    Das sieht unheimlich plastisch aus. Eine super Qualität hast Du ja immer, aber das hier gefällt mir wirklich besonders gut.

    Gruß
    Lothar
  • Roland Brunn 11. Oktober 2013, 17:18

    Sehr schön das Licht der tiefstehenden Sonne auf den Flanken der Dünen und der Berge ! Ein Klasse-Panorama !
    VG Roland
  • gerla 11. Oktober 2013, 17:14

    Dieses Pano zeigt ganz gut welche Ausmaße diese Park so hat. Das Licht hätte sicher auch gute Fotos aus der Nähe ergeben. Schade, dass die Amis zur Zeit die starken Maxe auf den Rücken der Leute spielen.
    lg gerla
  • JOGA 11. Oktober 2013, 16:36

    warst du wieder "on tour"?
    ganz starkes Foto!!! Gefällt mir richtig gut und die durchaus schwierigen Lichtverhältnisse hast du bestens gemeistert!!
    Bin gespannt auf mehr!
    vg Josef
  • Albert Wirtz 11. Oktober 2013, 16:30

    @Daniel: stimmt, denn dann wäre ich sicher inmitten der Dünen gewesen.
    @Karl: ja, das war es
    LG Albert
  • Karl-J. Gramann 11. Oktober 2013, 16:12

    ....das macht dann so ein bild besonders schön. dann weiss man was einem gefehlt hat.
    vg karl

    war sicher trotzdem ein schöner Urlaub.....
  • Daniel Grube 11. Oktober 2013, 16:08

    Klasse Landschaftspano. Vielleicht hättest Du es ohne Sperrung nicht gemacht...
    ciao Daniel
  • Reiner Boehme 11. Oktober 2013, 16:06

    Den großen Tonwertumfang hast Du gut hinbekommen. Aus dieser Entfernung hat man wenigstens einen guten Überblick über diese riesige Dünen.
    Seitdem am 3. Okt. alle Nationalparks geschlossen sind habe ich mich an die staatlichen Parks gehalten u. leider aber auch Nationalparks verpaßt.
    Reiner

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner USA VII
Klicks 654
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF VR Zoom-Nikkor 80-400mm f/4.5-5.6D ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 80.0 mm
ISO 200