Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Lau


Free Mitglied

Kommentare 9

  • Elisa Markes-Young 10. Juni 2001, 21:28

    Oj, das ist wirklich SCHÖN....
  • Matthias Lau 9. Juni 2001, 23:55

    Karen, die Fotos sind bei Tageslicht gemacht worden. Bei dem Foto Grauverlauf hatte ich den Belichtungsausgleich voll aufgedreht und das Tageslicht mit Transparentpapier gefiltert.
    Beim Jaguarfoto wurde auch bei Tageslicht aufgenommen (siehe Scheinwerferring). Die Zeichnung auf der Motorhaube kommt von der Wolkenbildung. Versuch mal einen Ilford FP4+ auf 50 ASA zu belichten, sollte eigentlich den selben Effekt erzielen.
  • Jörg Bergmann 6. Juni 2001, 0:15

    Ehrfurcht. Erstens: ich werde mir wohl auch eine IXUS als Immer-dabei-Kamera zulegen. Zweitens: Du trägst mit Deinen (wirklich beeindruckenden) Fotos dazu bei, dass die immer noch bestehenden Vorurteile gegenüber Digitalfotos sich schnellstens in Luft auflösen. Lass Dich von Canon einstellen!
    Gruss, Jörg
  • Matthias Lau 3. Juni 2001, 23:41

    Hallo Theo, da das Foto in der Küche aufgenommen wurde, kann es sich eigentlich nur um einen Küchenschrank handeln.
  • Matthias Lau 3. Juni 2001, 23:01

    Danke für die Anmerkungen. Der Rand scheint noch immer ein aktulles Thema zu sein. Ich finde er passt und ich mag das halt.
    Zur Technik:
    Wollte den SW-Modus meiner Digital Ixus testen und das kam dabei raus. Das Objekt ist ein schwarzer Teller, die Fluessigkeit war Wasser. Das Tageslicht wurde mittels Diffusor gefiltert. Es wurde ein Tischstativ benutzt. Blende 4, Zeit 1/4s, Belichtungsausgleich +2, Weisabgleich bewölkt.
  • Ingrid Bunse 3. Juni 2001, 10:41

    Ich denke mir den dicken, weissen Rand mal weg und sehe eine mal ganz andere Variante des Spiegelung/Tropfen-Themas, die technisch hervorragend umgesetzt wurde.
  • Oliver Bernhard 3. Juni 2001, 10:05

    vielleicht sind es gescannte Polaroids? ;-))
  • Joachim Rüdiger 3. Juni 2001, 1:26

    Abstrakt, grafisch interessant, wie viele Deiner Bilder. Aber warum überall dieser meist unpassende weiße Rand?
  • Markus Von Gruchalla 3. Juni 2001, 1:24

    ...wow, bin schwer beeindruckt ! Ein wirklich tolles Foto aus einer ebenso guten Idee entstanden. Das Spiel der Grautöne ist wirklich faszinierend, da kann man stundenlang hinschauen ! TOLL !!! Jetzt will ich aber auch mehr zur Technik erfahren, Gruß Markus

Informationen

Sektion
Klicks 2.637
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie