Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hofmann Kurt


World Mitglied, Horw

Grauschnäpper

Seit vier Jahre kommt dieser Grauschnäpper mit seinem Partner von Afrika zu uns in die Gartenlaube um zu brühten. Das Nest bauen sie immer am selben Ort und zwar an einer Elektroabzweigdose, von wegen (Elektrosmog).
Der Grauschnäpper hat eine unscheinbare Färbung und Stimme, weshalb er im Garten oft nicht bemerkt wird. Er sitzt gerne auf einer exponierten Warte und stürzt sich plötzlich in die Luft, um die erspähten Fliegen und anderen Fluginsekten zu erhaschen. Oft muss sich der Grauschnäpper im Flug geschickt drehen und wenden, dann schnappt sein Schnabel hörbar zu. Nur zwischen Mai und September ist dieses Schauspiel bei uns zu sehen, dann verschwinden die Vögel wieder Richtung Afrika.

Kommentare 13

  • HerbertKpn 22. Juli 2013, 11:43

    Schönes Foto! Vielleicht ist es in der Nähe der Dose schön warm, wenn Ihr den Strom richtig aufdreht ...:-)
    Lg Herbert
  • muria 10. Juli 2013, 20:15

    Zwei sehr schöne Fotos.
    Danke auch für die Infos.
    Unser Haus wir jeweils für ein paar Wochen von ganzen Gruppen von Mauerseglern umschwärmt, denen wir 8 Wohnungen gebaut haben.
    Leider fliegen sie aber für meine kleine Kompaktkamera viel zu schnell.
    VG Fritz
  • Luci 11 6. Juli 2013, 15:46

    Ich kann mir lebendig vorstellen das wenn er kommt im Frühling..... die Freude unmenschlich Groß ist.....
    Wie schön, das er immer wieder kommt......
    So schön.
    Danke Dir.
    LG
    luci
  • TrekLady 6. Juli 2013, 7:54

    Interessanter Vogel. Danke für die Infos.
    Das Foto ist wie immer perfekt.
    LG Lady
  • L. Rüegg 5. Juli 2013, 22:04

    Lieber Kurt.
    Da sind beide Bilder Perfekt gemacht.Der kleine mit dem offenen Schnabel so wie der Elternteil auf dem Ast,der mich sehr Beeindruckt.
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende, mit lieben Grüssen Lotti
  • Hans Pfleger 5. Juli 2013, 20:19

    Vielen Dank für diese interessante Dokumentation in Bild und Text, finde ich richtig gut,
    Gruß Hans
  • O.K.50 5. Juli 2013, 19:44

    sehr ungewöhnliche Collage. Erst nach ein paar Augenblicken ist mir dann der Zusammenhang klar geworden.

    Dokumentarisch hervorragend.

    VG
  • Rolf's Fotowelt 5. Juli 2013, 15:52

    eine Klasse Aufnahme mit einer tollen Story dazu.
    Lg Rolf
  • Gaby Harig 5. Juli 2013, 15:23

    Fabelhaft ..... klasse gemacht lg gaby
  • Bucheli Roland 5. Juli 2013, 15:17

    Starke Aufnahme in bester BQ und mit sehr schönem Bokeh!
    LG Roland
  • Bernhard Buchholz 5. Juli 2013, 15:16

    Das ist echt klasse was du hier zeigst, und dann noch den kleinen mit dem offenen Schnabel richtig schön, auch die Info sehr interessant, gefällt mir sehr gut

    Gruß Bernhard
  • Krause HJ 5. Juli 2013, 14:53

    Du hast den süßen kleinen Kerl hervorragend erwischt.Wenn ich darf, werde ich ihn bei Gelegenheit in meiner Franz Marc Serie einbeziehen, darf ich?
    Liebe Grüße Hans
  • ifrederic 5. Juli 2013, 14:25

    Schönes Foto - bei mir ist das Nest ebenfalls neben der Abzweigdose auf einem Balken.
    Dieser Grauschnäpper hat sogar meine Eichhörnchen angegriffen.
    Leider kam heute früh der Turmfalke.....
    VG frederic

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 671
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D4
Objektiv AF-S Nikkor 300mm f/4D IF-ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 420.0 mm
ISO 900