Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kommentare 1

  • RS-Foto 31. Oktober 2013, 18:14

    Die beiden Garugänse liegen auf einer Schärfenebene.
    Hier benötigst Du keine f 13 für die Schärfentiefe !
    Das hat Dir die lange Belichtungszeit und damit Überbelichtung gebracht.
    Mein Tipp wäre:
    f7.1 - 8 und -2/3 EV Belichtungskorrektur.
    LG Roland

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 131
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II]
Blende 13
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 170.0 mm
ISO 200