Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Graue Lappen...

...der Bereiften Schildflechte (Peltigera rufescens) mit Apothecien.
Die Flechte wuchs auf einem Lava-Tuffstein-Block in der Eifel.

Kommentare 5

  • Maria J. 18. Mai 2014, 10:42

    In voller Größe zeigst du sie hier
    und mit hübschen Apothecien,
    die mich an die fliegenfangenden Deckelpflanzen aus dem Botanischen Garten erinnern .. ;-)
    Aber wir wissen ja, dass Flechten kein Fleisch fressen,
    denn sonst hätten sie uns längst verspeist ... ;-)
    LG Maria
  • Wiebke Q-F 16. Mai 2014, 8:07

    Flechten haben was. Wieder eine super Aufnahme.
    LG wiebke
  • kgb51 16. Mai 2014, 8:02

    Ein Makro dieser Flechte - vom Feinsten.
    LG Karl
  • Günther Breidert 16. Mai 2014, 7:41

    Eine sehr ähnliche hatte in diesem Winter auch schon gefunden.
    Gefällt mir deine Aufnahme
    LG Günther
  • tiedau-fotos 16. Mai 2014, 6:47

    Schön zeigst Du sie uns, gesehen haben wir sie bisher noch nicht
    lieben Gruß Uli + Elke

Informationen

Sektion
Ordner Flechten der Eifel
Klicks 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 45.0 mm
ISO 400