Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Harald Kreis


World Mitglied, PLZ 25436

Graswarder

Ursprünglich war der Graswarder eine Insel. Durch den angespülten Sand wuchs er im Laufe der Jahrhunderte mit der damaligen Halbinsel Steinwarder zusammen und bildete so den Heiligenhafener Binnensee, der trotz seines Namens bis heute eine Verbindung mit der Ostsee aufweist.
(http://de.wikipedia.org/wiki/Graswarder)
Heiligenhafen, Februar 2013

Kommentare 7

  • Manfred Blochwitz 25. Februar 2013, 20:40

    feiner klarer Blick, herrlicher Schnitt, prima Kontrast.
    lg Manfred
  • gre. 10. Februar 2013, 22:17

    harald wie wunderschön..........so sehr viel hat sich an der ansicht nicht verändert.
    1969 waren wir in heiligenhafen im urlaub und damals gings noch jeden tag mit dem "schiff" nach steinwarder zum baden :-)
    lg gre.
  • Vitória Castelo Santos 10. Februar 2013, 21:00

    Sehr schön diese Aufnahme gefällt mir sehr gut
    LG Vitoria
  • christoph na. 10. Februar 2013, 19:14

    toll getroffen, den wirklich interessanten Küstenabschnitt.
    Ist von der Spitze vom Steinwarder aus geschaut,
    glaube ich. Finde es faszinierend wie dicht man die
    Häuser ans Wasser gebaut hat. Schönes Licht
    gabs auch noch.
    LG
  • Vera Kulow 10. Februar 2013, 16:23

    Eine fantastische Aufnahme und danke für die Info!!!
    LG
    Vera
  • Erwin Oesterling 10. Februar 2013, 9:35

    Hallo Harald, interessant der zugefügte Text.
    Das Bild ist kontrastreich, gut aufgebaut und die Farben sind angenehm.
    Gruß Erwin
  • Witz und Verstand 10. Februar 2013, 9:25

    Sehr schöne Aufnahme.

Informationen

Sektion
Ordner Ostseewellen
Klicks 570
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.12-50mm F3.5-6.3
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 21.0 mm
ISO 200