Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomar Martin.


Free Mitglied

Kommentare 4

  • Georg Maria Vormschlag 12. Oktober 2016, 9:46

    Nicht die Schiffe werden mal verboten, Venedig wird untergehen. Dann kommen auch keine Schiffe mehr. Somit ist dieses Bild irgendwann ein traurig historischer Beleg.
    Gruß
    Georg
  • peter reisenleiter 29. Dezember 2013, 11:39

    - ... und man stelle sich vor, - so ein Schiff würde `mal aus dem Ruder laufen ... -
    Es ist ein Beeindruckendes Bild und es ist gleichermaßen respektlos solche Schiffe direkt in solch einen geschichts-
    trächtigen Ort zuschicken. Zumal man um den baulichen Zustand Venedigs weiß.
    Aber sonst ist es ein sehr schönes Bild und wenn das mal verboten werden sollte, dann ist Dein Bild ein historischer Beleg. VG.- Peter
  • Thomar Martin. 9. Oktober 2013, 21:10

    Wohl wahr. Aber nicht nur die Grösse, sondern die Feinstaubemissionen (Dieselruss) und die Wellen und die Erschütterungen durch die Schiffsmotoren sind das Problem. An manchen Tagen kommt ein Dutzend solcher Schiffe. Venedig ist der zehntgrösste Kreuzfahrthafen weltweit.
  • Franz Müller Rieser 9. Oktober 2013, 12:00

    Tolles Bild. Allerdings finde ich solche Riesenschiffe nicht nur innerhalb Venedigs viel zu gross.
    VG Franz

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 413
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L IS
Blende 11
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 160.0 mm
ISO 400

Gelobt von 1