Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Granatapfelsaftpresserin in den alten Kreuzrittermauern von Akko

Granatapfelsaftpresserin in den alten Kreuzrittermauern von Akko

Dirk-Christian


Pro Mitglied

Granatapfelsaftpresserin in den alten Kreuzrittermauern von Akko

Unglaublich dick sind die Mauern der alten Kreuzritterhafenstadt Akko nördlich vom Haifa. Hier landeten während der Kreuzzüge die Ritter, die den Weg von Europa ins Heilige Lang nicht zu Fuß hinter sich gebracht hatten mit ihren Schiffen an. In den Gemäuern eines riesigen Krankenhauses für verletzte Ritter ist in den Überwölbungen bereits ein gothischer Stil mit Spitzbögen und Kreuzrippen erkennbar. Einer gängigen Theorie zufolge entstand dieser Stil als Synergie aus dem friedlichen Austausch von Gelehrten verschiedenster Diszipline aus dem Abendland wie aus dem Orient, die sich während Kreuzzügen eben nicht die Schädel einschlugen, sondern am anderen und seinen Einsichten interessiert waren. Wie sonst wären gothische Kathedralen von einer Harmonie des Maßes bestimmt, wenn nicht hier Zahlenmystik orientalischer Mathematiker das Denken abendländischer Bauhüttenmeister beeinflusst hätte.

Kommentare 2

  • deha 30. Oktober 2013, 5:26

    Klasse Street..... VG, Detlef
  • Streetfotograf 29. Oktober 2013, 20:22


    In fröhlichen Farben und sehr schön dokumentiert.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend
    Theo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Israel / Palestina
Klicks 397
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 22.0 mm
ISO 320