Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joachim Brockmann


Basic Mitglied, Lübeck

Graffiti & Co

Im Vorbeigehen gesehen in Lübeck. Die Farben haben mich angelockt, ansonsten kann ich es nicht gutheißen.
Kamera: Oly E-10 mit Blitz FL-40

Kommentare 7

  • Joachim Brockmann 10. Dezember 2001, 14:14

    Gerda,
    da magst du recht haben. Allerdings befürchte ich, dass die Wandmalereien des 20 sten Jahrhunderts nicht so einfach zu lesen sein werden :-)
    Gruß
    Joachim
  • Gerda S. 10. Dezember 2001, 11:28

    Hallo Joachim! Vielleicht machen unsere Ur- Ur- Urenkel mal Fotojagd auf die Graffittis aus dem 20 sten Jahrhundert? Dann
    sind Wandmalereien von Aborigines oder Indianer wohl out:-)))Gruss Gerda
  • Joachim Brockmann 9. Dezember 2001, 19:37

    @Gerda: Du hast natürlich recht. Das Motiv ist nicht so schön. Ich finde es eigentlich schade, dass soetwas in der Innenstadt Lübecks zu finden ist.
    Gruß
    Joachim
  • Gerda S. 8. Dezember 2001, 23:34

    Hallo Joachim! Das Foto ist nicht zu beanstanden ,doch das Motiv
    ist nicht so ein schönes. Es gibt so tolle Graffitis, such doch nochmal eins mit klarerem Bildaufbau.Wir haben hier in Hittfeld einen Tunnel am Bahnhof, der ist künstlerisch bemalt worden,auch von
    Kindern, den hab ich heute fotografiert. Mal sehen was dabei rausgekommen ist. Gruss nach Lübeck v. Gerda
  • Wilfried Krüger alias Willivision 8. Dezember 2001, 12:33

    Hier stellt sich ja schon fast die Frage nach den Urheberrechten ;-))
    Gut gelungen.
    Gruß

    Wilfried
  • Michael August 7. Dezember 2001, 23:08

    Das Foto ist super!
    Graffiti? Manchmal ja ;-))
    Gruß Michael
  • booter 7. Dezember 2001, 22:47

    Hallo Joachim,
    Dein Foto ist technisch o.k.!
    Mir geht es da wie Dir. Einerseits sind manche Graffities faszinierend, andererseits möchte ich sie nicht an meiner Hauswand haben.
    Auch in der Zerstörung liegt die Kraft des Kreativen !

    Gruß Frank