Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hagen Windisch


Free Mitglied, Lauter

Grabendes Chamäleon (La Reunion bei St. Suzanne)

NIKON D5100 mit Nikkor 18/300
Im Halbdunkel der tropischen Bewachsung gar nicht so einfach . Dem Chamäleon ist hier ein Regiefehler unterlaufen : Weil der Kopf im Dunkeln steckt , ist der Körper schwarz .

Kommentare 2

  • Arnfried Lüdke 7. April 2013, 19:30

    Hallo Hagen,
    klasse da muss man schon genau hinschauen.
    Stark umgesetzt!

    LG
    Arnfried
  • geonix 19. März 2013, 22:22

    Cooles Foto. Ohne die Bildunterschrift hätte ich schon genauer hingucken müssen um zu sehen was es it :)

    Es stimmt einfach nicht, dass man für gute Tierfotos immer auf die Augen fokussieren muss.

Informationen

Sektion
Klicks 5.580
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv Unknown (AD 3C 2D 8E 2C 3C AF 0E)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 125.0 mm
ISO 1000