Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas Behrndt


Free Mitglied, Greifswald

GottesZeichen

So mag es eines Tages werden. Ein Lichtbündel, jedoch ohne Strom und eigentlicher Quelle. Aufgenommen im Doberaner Münster. Durch einen glücklichen Zufall spiegelte sich die Sonne über Eck und Umwegen so, dass ich die Bündelung so Empfang. Eine Kerze oder Lampe war zu dem Zeitpunkt nicht in diesem Teil, was es auch immer sein mag - der Zufall "GottesZeichen"!

Kommentare 3

  • Axel Eble 4. Juni 2001, 0:03

    Die Architektur würde ich dann als eigenes Motiv (mit eigenen Bildern) einfangen wollen. Die Reflexion an sich ist einfach zu gut, um sie als eines von zwei Motiven nutzen zu wollen.
  • Andreas Behrndt 3. Juni 2001, 22:45

    Bei diesem Motiv galt auch der Architektur mein Auge. Das mit dem Zuschneiden ist eine gute Idee. Sollte ich das Bild einmal verwenden, so erinnere ich mich bestimmt daran.
  • Axel Eble 3. Juni 2001, 22:28

    Wirklich nettes Motiv - erinnert mich spontan an Blues Brothers :-)
    Das Bild könnte vielleicht oben und unten etwas zurechtgeschnitten werden, damit die Spiegelung etwas mehr ins Blickfeld rückt. Bei 1024x768 geht das Bild sonst leider nicht ganz drauf.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz