Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Vollmann


Complete Mitglied, Gratwein / Graz-Umgebung

Gottesanbeterin

Lange habe ich auf diese Aufnahme gewartet, nach einem Tipp von Mario Maindl , dem ich recht herzlich dafür danke, bin ich endlich einer Gottesanbeterin begegnet, die ich dann auch fotografieren konnte!

Die Gottesanbeterin gehört zu den Fangschrecken und ist streng geschützt, da sie bei uns nur sehr selten anzutreffen ist. Im Mittelmeerraum ist sie, neben vielen anderen Fangschreckenarten, recht häufig. Sie leben an sonnigen trockenen Orten mit halb hoher Vegetation z.B. an Weinbergen oder Trockenwiesen. Ihr Name rührt von der gebetsartigen Haltung Ihrer Fangarme her. Sie ist recht räuberisch und ernährt sich als Fleischfresser grundsätzlich von Insekten, die sie meist sehr gut getarnt auflauert und fängt. Selbst das Männchen ist vor dem größeren Weibchen nicht sicher und wird nach der Begattung von ihr verzehrt, um ihren hohen Eiweisbedarf zu decken!
Quelle: Natur-Lexikon und Wikipedia

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Belichtung: 1/800 s bei f/11,0
ISO: 2000
Brennweite: 100,0 mm
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM

Kommentare 26

  • Dana Jacobs 28. November 2013, 13:24

    Und wie schön sie ist, auch diese habe ich in unseren Breitenkreisen noch nie gesehen, hatte aber das Glück sie in Australien zusehen.
    Ganz ganz toll Uwe.
    Dana
  • Edeltrud Taschner 21. Oktober 2013, 9:55

    Ganz große Klasse !!!
    LG Edeltrud
  • Stefan Albat 16. Oktober 2013, 20:44

    In der Tat, Mantis sind schon faszinierende alienhafte Wesen aber gerade deshalb faszinieren sie so viele Mensch - mich ehrlich gesagt ja auch. Und hier hast Du auch gleich eine braune Variante erwischt - die sind bei weitem nicht so häufig anzutreffen, wie die Grünen.

    Was für ein Blick ....
    Was für ein Blick ....
    Stefan Albat
  • Raimi1 11. Oktober 2013, 11:19

    Die fehlt ja mir auch noch in meiner Sammlung. Na dann werde ich mir von dir jetzt dann den Tipp holen. Nur schätze ich dass es für heuer schon zu spät ist.
    Tolles Makro
    LG Raimund
  • Wolfgang P94 8. Oktober 2013, 20:15

    Sehr gelungene Nahaufnahme dieser Gottesanbieterin, gut das Hochformat, prima die Schärfe!
    LG
    Wolfgang
  • Fidibauer 7. Oktober 2013, 22:42

    zum Fürchten schön - ein ganz tolles Portrait
    - habe selbst noch nie eine gesehen
    da hast Du wirklich Glück gehabt
    lg Fidibauer
  • Mannus Mann 7. Oktober 2013, 16:44

    Ganz grossartig. Noch nie hab ich sie so,
    in freier Natur fotografiert, gesehen.
    Glückwunsch zu dem Foto, Mannus.
  • wfl 7. Oktober 2013, 9:45

    Ausgezeichnete Schärfe, Bildschnitt und Farben.
    Die Gottesanbeterin perfekt getroffen.
    vg Wilfried
  • Johannes Ekart 6. Oktober 2013, 22:33

    Eine ganz tolle Aufnahme dieser Gottesanbeterin!
    gefällt mir besonders gut!
    lg
    Johannes
  • Nikonjürgen 6. Oktober 2013, 10:26

    Glückwunsch,
    zu dieser Klasse Aufnahme .
    LG Jürgen
  • Ludger W 5. Oktober 2013, 21:26

    Perfekte Aufnahme
    LG Ludger
  • Claudio Micheli 5. Oktober 2013, 15:46

    ...bella, davvero molto.
    Ciao
  • Trautel R. 5. Oktober 2013, 15:41

    herzlichst möchte auch ich dir zu dieser gottesanbeterin grautlieren. du konntest sie in bester bildqualität festhalten.
    lg trautel
  • DoroS 5. Oktober 2013, 14:32

    Gratuliere zu dem tollen Bild, ich warte auch
    noch darauf einer Gottesanbeterin zu begegnen.
    Lieber Gruß Doro
  • JeannyL 5. Oktober 2013, 7:57

    schade dass es die bei uns nicht gibt, habe noch nie eine lebend gesehen.
    ein klasse Foto TOP hast Du von ihr gemacht Uwe.
    LG Jeanny