Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.093 6

Jan Kriesten


Free Mitglied, Hamburg

Gothic Make-up

Nachdem ich mir mal wieder etwas Zeit genommen habe, um in der näheren Umgebung nach Motiven zu suchen, bin ich an einem ausgebrannten Einfamilienhaus vorbeigekommen. Da ich kein Stativ dabei hatte bin ich am nächsten Tag gleich nochmal hin und hab mir den Ort etwas genauer vorgenommen. Dieser Pott mit Make-up-Utensilien im Bad sprang mir dabei besonders ins Auge.

Aufnahme mit einer XD-7, 50mm-Objektiv auf Neopan 400 (ISO 250). Scan vom Negativ, verkleinert und leicht scharf gezeichnet.

Hoffe, es hinterläßt bei Euch genauso Eindruck wie bei mir. :-)

Kommentare 6

  • Edgar B. 26. Juli 2006, 15:20

    Toll, was die Hitze aus solchen Sachen machen kann.
    Gute SW-Tönung und Schärfeverlauf.
    @gar
  • Anja Lu. 26. Juli 2006, 13:34

    das foto hat was. es regt zum nachdenken an und es vermittelt, dass hier jemand direkt aus dem leben gerissen wurde. von jetzt auf gleich ist alles weg und zerstört.
    schoene doku-aufnahme.
    lg anja
  • S. Maraun 26. Juli 2006, 12:58

    Klasse Foto, grossartiger Titel. Sehr schoen in sw, prima!
    bg sandra
  • zuppi 26. Juli 2006, 12:48

    heisses foto !!
    gruss, rené
  • Yvonne Weber 26. Juli 2006, 12:29

    Tolles Bild und passender Titel, würde aber eher unter die Rubrik "Morbides" fallen, oder?
    gefällt mir super!
    lg Y
  • Irene-K 26. Juli 2006, 11:59

    hat irgendwie was! Haste aber auch eine fotografische Fundgrube entdeckt nehme ich mal an ;))

    lg
    Irene