Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Moritz Rennecke


Free Mitglied, Braunschweig

Gotcha' Birdy

Las Cruces, New Mexico, USA 2001.
Nikon F80 mit einem Voigtländer 28-210, ca. 1 1/2 Film verschossen mit Stativ unter Vollautomatik, auslöser gedrückt gehalten (Reihenbilder).
Ein Kolibri zum Sonnenaufgang an einem Nektarspender.

Kommentare 4

  • Katrin Stamann 17. Juli 2003, 17:51

    Eine wunderschöne Silhoutte vor stimmungsvollem Licht. Gut gemacht!
    Stimme Petr wegen des der Positionierung des Vogels zu.
    Auf jeden Fall klasse Bild.
    viele Grüße Katrin
  • Petr Kadlec 10. Juli 2003, 14:43

    ich finde den Hintergrund auch sehr interessant, der Vogel allein wäre wirklich langweilig
    ich würde ihn vielleicht noch weiter links positionieren damit das bild unsymmetrischer wirkt

    mfg Petr
  • Moritz Rennecke 10. Juli 2003, 13:37

    Danke erst mal für euer Interesse!
    Um ehrlich zu sein, habe ich bereits an diesem Foto etwas beschnitten. So, dass der Kolibri in der Mitte des Bildes ist und etwas von der monströs großen Trinkflasche rechts im Bild abgelenkt wird. Der schwarze Sockel von dem Teil hat übrigens grade mal ca. 6 cm Durchmesser ;-).
    Noch mehr wegschneiden macht das Motiv aber nur uninteressanter und beraubt es seiner Schönheit. Denn ein schwarzer Kolibrischatten allein macht das Bild noch längst nicht interessant. Es sind die Details im Hintergrund, wie z.B. der Fluss, der die aufgehende Sonne hinter der Gebrigskette wiederspiegelt.

    Einen Kolibri so im Flug zu erwischen, ohne die Flasche... das wäre natürlich absolut genial gewesen!

    Ciao,
    Moritz
  • Petr Kadlec 10. Juli 2003, 12:52

    @Maria
    ich finde es so interassanter

    mfg PeKa

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 623
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz