Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Benita Sittner


Pro Mitglied, Grünberg

...Gorg Blau - News...

...Neues aus dem aktuellen Mallorca Magazin...

"Was wir hier finden, übertrifft alle unsere Erwartungen", sagen die Archäologen, die derzeit im Tramuntana-Gebirge auf Mallorca ein Dorf aus islamischer Zeit freilegen. Die maurische Siedlung Almallutx ist zumeist vom Wasser des Stausees Gorg Blau bedeckt.

Jetzt, bei niedrigem Wasserstand, ist es den Archäologen Jaume Deyà und Pablo Galera erstmals gelungen, die Ausmaße der Siedlung genauer zu bestimmen. Es handelt sich um rund 60.000 Quadratmeter. Das bedeutet: Almallutx war viel größer als bislang angenommen.

Die Forscher und ihr Team entdeckten die Reste einer Siedlung samt Moschee, Verwaltungssitz, Wohnhäusern und Friedhof. Die Archäologen stießen zudem auf zahlreiche Knochen von Menschen. Die Toten waren in Richtung Mekka bestattet worden.

Forscher waren bislang der Ansicht gewesen, Almallutx sei lediglich ein einsam gelegenes Gehöft aus maurischer Zeit gewesen, wie es viele davon auf Mallorca gab. Tatsächlich kann die Siedlung aber Tausende von Einwohnern beherbergt haben, vermuten die Archäologen.

Almullatux sei in den abgelegenen Bergen ein Hort des Widerstands gewesen, als Mallorca von 1229 an vom aragonesischen König Jaume I. und seinen christlichen Truppen erobert wurde. Es dauerte einige Jahre, bis die Insel vollständig erobert war.

Spuren von Kohle und geschmolzenem Sand, wie sie bei Bränden und großer Hitze entstehen, sind für die Archäologen ein Hinweis, dass die Siedlung gewaltsam erobert wurde. Die Grabungsarbeiten werden noch mehrere Wochen fortgesetzt. Mit dem steigenden Wasserstand müssen sie dann wieder eingestellt werden.

Der Stausee Gorg Blau wurde in dem gleichnamigen Tal zu Beginn der 1970er Jahre errichtet. Die Mauren hatten Mallorca von 903 bis 1229 in Besitz.

Kommentare 16

  • Eifelpixel 30. September 2012, 11:23

    Bei Mallorca erwachtet man immer blauen Himmel.
    Schön mal ein Bild aus dem Landesinnern und andrem Wetter zusehen.
    LG Joachim
  • Magic d. 29. September 2012, 22:34

    Sehr interessant, danke für die Info und für das schöne Bild! LG Birgit
  • Mafidi 29. September 2012, 18:14

    Ein wunderschönes Foto und eine sehr interessante Info.
    LG Marion
  • L. RE 29. September 2012, 12:28

    An dem See ist es immer wieder toll. Das dort eine maurische Siedlung überschwemmt wurde wußte ich bisher allerdings noch nicht. Gruß, Lutz
  • Kosche Günther 29. September 2012, 9:26

    Die Aufnahme ist herrlich,sie kann durchaus bei uns in den Bergen gemacht worden sein,Deine Erklärung über das schöne Mallorca ist gut geschrieben und der Werdegang sehr interessant,liebe Grüsse Günther
  • Doris H 29. September 2012, 7:15

    Das ist das schöne und stille Mallorca. Dort und nur dort würde es mich hinziehen, wenn ich denn mal dort wäre. Und gut auch deine Info dazu!

    LG Doris
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 29. September 2012, 1:17

    Tolle Doku - als ich da stand war mir das alles gar nicht so bewußt
    LG Gudrun
  • Karl H 29. September 2012, 0:15

    Das ist aber schon sehr interessant!

    lg Karl
  • Mara-Felicita 28. September 2012, 23:23

    Na das ist ja vielleicht interessant, man sollte das ganze Dorf oder die Stadt ausgraben können - das wäre eine Sensation...Sehr interessant beschrieben und eine wunderschöne Aufnahme.....GLG Mara
  • Eva Winter 28. September 2012, 22:15

    Ach du meine Güte, das ist ja interessant, was du da zu berichten hast. Habe noch nie was davon gehört. Dabei bin ich schon oft da oben gewesen.
    LG Eva
  • Marguerite L. 28. September 2012, 21:53

    Sehr schöne Aufnahme und informativ beschrieben
    GrüessliM
  • - Edith Vogel 28. September 2012, 21:02

    eine herrliche Aufnahme mit interessanter INFO
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße Edith
  • Rosita Topp 28. September 2012, 20:51

    Wow, ganz schön interessant was du da so alles schreibst, den Stausee kenne ich leider nicht, aber
    beim nächsten Mallorcaurlaub werde ich dort hin fahren.
    LG Rosita
  • Lars Gabrysch 28. September 2012, 20:15

    sehr informativ
    und somit auch gelernt, wo man da war
  • Conny Müller 28. September 2012, 19:44

    Ein weites Land und eine tolle Dokumentation.
    Danke für die Info.
    LG
    Conny