Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
885 3

Götz Mannchen


Free Mitglied, Ammerbuch

GORDES

Gordes (provenzalisch: Gòrda) ist eine französische Gemeinde mit 2130 Einwohnern (Stand 1. Januar 2007) im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Apt und ist Hauptort des gleichnamigen Kantons. Sie ist als eines der Plus beaux villages de France (Schönste Dörfer Frankreichs) klassifiziert.

Die Kleinstadt liegt auf einer maximalen Höhe von 635 m in der historischen Region Provence, genauer im Luberon, der den Status eines regionalen Naturparks hat. Dort ist der Ort an der Südflanke der Hügelkette Monts de Vaucluse auf einem Felsvorsprung aufgepfropft und thront über dem Tal des Flusses Coulon (auch Calavon genannt) gegenüber dem Gebirge Montagne du Luberon.
Quelle Wikipedia

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Klicks 885
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 28.0 mm
ISO 50