Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reiny Day


Free Mitglied, Mannheim

Goran

[ ... ]

Kommentare 5

  • Modell Antoinette 12. Juni 2006, 23:22

    Schuhe bissl unpassend, ansonsten find ichs gelungen
  • Martin Jung 20. Juni 2005, 21:24

    Der Ärmste!
    Gruß M
  • Reiny Day 28. Mai 2005, 14:06

    Hallo! Ich befinde mich gerade ein wenig in einer, sagen wir mal, minimalistischen Phase. Das „Höschen“ ist ein gewöhnlicher Posing-Slip, wie er auch bei den Bodybuilding-Wettkämpfen benutzt wird. Klar, die Schuhe passen nicht wirklich dazu, aber ich wollte Goran nicht barfuss in den Dreck stellen. Das Gesicht ist mir auch einen Tick zu dunkel, aber mir gefällt sehr gut, wie der Körper betont wird; wirkt fast schon plastisch.

    Vielleicht kann man es ja auch metaphorisch sehen, dass man als Muskelmann nur auf seinen Körper reduziert wird, und einem niemand ins Gesicht schaut, respektive auf die Persönlichkeit achtet? :)
  • Indrani Novello 28. Mai 2005, 13:51

    Hi Reiny, auch mal wieder da? Etwas mehr Licht auf dem Gesicht haette ich auch besser gefunden.
    Das Glitzerhoeschen und die runtergerutschten Socken in den dicken Schuhen finde ich eher zum Schmunzeln. Ist natuerlich die Frage, ob das der gewollte Effekt war...
    Bei seiner Pose waere es vielleicht auch gut, den Bildrand noch enger an das Model ranzubringen, so dass es aussieht, als versuche der Muskelmann sich aus dem Rahmen zu sprengen...
  • Herwig-Hakan Mader 26. Mai 2005, 20:00

    Hmm... Irgendwie bin ich irritiert... Das Bild gefällt mir, aber es gibt einige Sachen, bei denen ich nicht weiß, ob sie mich stören oder als Stilmittel gefallen:
    Da wäre erstens das Licht: Die Muskeln kommen sehr gut raus, aber das Gesicht ist mir etwas zuviel im Schatten.
    Zweitens der Gesichtsaudruck: Schaut er direkt in die Kamera? Beim zweiten Blick bilde ich mir ein, er tut es. Aber er schaut unverbindlich nett/wild - wenn's klarer eines von beiden wäre, würde es mir wahrscheinlich besser gefallen. Vielleicht das nächste Mal Kopf leicht nach unten und dann nach oben schauen - das könnte ganz gut kommen...
    Am meisten stört mich aber der blaue Slip. Da versucht das Foto durch Hintergrund und Schuhe etwas archaisch daherzukommen, und dann hat er ein blaues Glitzerhöschen an... Das zerstört meiner Meinung nach den Eindruck total...
    So, und jetzt hab' ich genug gemötzt... :)) Liebe Grüße aus Wien,
    Herwig