Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

visionsandpictures


Complete Mitglied

Goodbye Blue Sky

Herzlichen Dank an Emma-Louise

Ein inniges Lächeln von einer Maskerade
Glaubst du, du kannst das wirklich unterscheiden?
Haben sie dich dazu gebracht,
Deine Helden gegen Geister einzutauschen?
Heiße Asche gegen Bäume?
Heiße Luft gegen eine kühle Brise?
Schwachen Trost gegen Veränderung?
Und hast du eine Statistenrolle im Krieg
gegen eine Hauptrolle in einem Käfig getauscht?
Wir sind nur verlorene Seelen,
immer wieder auf den gleichen alten Pfaden unterwegs, was haben wir letztendlich gefunden?
Nur die gleichen alten Ängste.
(Pink Floyd)

Pink Floyd: https://youtu.be/_0v07InoFiU

Zur Zeit im Voting:

Ich wasche meine Hände in Unschuld
Ich wasche meine Hände in Unschuld
visionsandpictures
Ikarus
Ikarus
visionsandpictures


Kommentare 25

  • BGW-photo 15. November 2017, 19:11

    Was für eine Inszenierung ....
    und was für ein mutiges Model ....!

    K o m p l i m e n t e Beiden

    added a take from "The Wall" .... der Hammer schlechthin ;-)


    Bernd
  • Herr Schwarzkopf 11. November 2017, 9:00

    Inferno, kongenial!
    LG HS
  • Alberto Riotta 10. November 2017, 20:34

    super++++++++
  • Köhlerin 30. Oktober 2017, 21:32

    Mal wieder so ein Bild von euch, das echt unter die Haut geht. Voller Drama und Emotionen. Angst und Panik pur, die sich bei längerer Betrachtung auf mich überträgt.
    LG Köhlerin
  • Rob Nagelhout 17. Oktober 2017, 17:30

    Very dramatic in every inch, and top work as ususal
    gr.Rob
  • jeverman 17. Oktober 2017, 16:52

    Angst essen Seele auf...
    Grausam und real, eine kleiner Spiegel der Welt.
    Da habt Ihr Euch selbst übertroffen finde ich!

    LG Andreas
  • Woman of Dark Desires 17. Oktober 2017, 16:44

    heftig...das lässt mich so schnell nicht wieder los
    lg wodd
  • Werner.Jena 17. Oktober 2017, 11:49

    ******************
    Der absolute Hammer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Die Angst und Panik ins Gesicht geschrieben, das Leid und die Pein auf den Körper gezeichnet und dennoch die ureigene Sehnsucht des Menschen gen Licht zu streben…..
    Letzte Hoffnung dort Hilfe und Rettung zu finden……
    Endlich die Ängste abschütteln zu können und endlich Glück und Frieden zu finden…..

    Es wäre müßig, hier noch über die hervorragende Bildqualität, die exzellente Szenensetzung oder die grandiose Arbeit des Models zu philosophieren.
    Stattdessen noch etwas, das Bernd Hoffmann geschrieben hat und was ich sehr treffend finde:

    „Das Leben ist voll mit Ängsten.
    Die Angst vorm Leben, vorm Alleinsein, vor Schmerzen und vor dem Sterben.
    Ängste, die sich zu einem Berg türmen.
    Ich möchte frei sein, frei von Ängsten.
    Ich besteige den Berg.
    Oben angekommen, schaue ich ins Tal.
    Ich habe Angst.
    Angst davor, loszulaufen, Angst davor meine Arme wie Flügel auszubreiten, Angst zu fliegen.
    Ich nehme allen Mut zusammen und laufe los,
    breite meine Arme aus und springe hinab.
    Ich fliege – alle Ängste sind wie weggeblasen.
    Alles ist auf einmal so unbedeutend, so klein. Eine himmlische Stille, unterbrochen von Rauschen des Windes, der sich um meinen Körper windet.
    Das erste Mal frei von allen Ängsten.
    Ich fühl mich frei wie ein Vogel.
    Keine Angst
    Keine Angst vor der Landung
    Einfach nur frei!“

    Einfach genial Tiefsinnig und mahnend !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Chapeau und FAV !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Viele liebe Grüße
    Werner
  • Autour 17. Oktober 2017, 11:33

    Das Bild erschreckt mich, weil es zwar schon stark an die "Körperwelten" erinnert, aber doch noch deutlich einen lebenden Menschen zeigt. Etwas anderes als den schwarzen Hintergrund kann ich mir hier gar nicht vorstellen. Unheimlich.

    Lin
  • Mirjam Burer 17. Oktober 2017, 11:16

    ängstlich ...starke Aufnahme und Kompliment...
    liefs, Mirjam
  • verocain 17. Oktober 2017, 11:01

    Das zieht mal wieder richtig durch.
    Tolle Performance !
  • Gerd Anstots 17. Oktober 2017, 9:27

    Emotion pur....
    Ihr habt es eben drauf...absolut...
    Liebe Grüße Euch beiden
    Gerd
  • reine-Ansichtssache 17. Oktober 2017, 7:41

    sehr stark so !!!

    ass
  • R. Pirzl 17. Oktober 2017, 6:22

    Ein Bild das an Perfektion, sowohl was die Pose der Frau als auch die Inszenierung und fotografische Umsetzung anbelangt, nicht mehr besser sein kann.
    LG Richard
  • Torsten TBüttner 17. Oktober 2017, 5:45

    Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber das Thema habt ihr sehr gut visualisiert