Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
950 1

Régine Le Floch


World Mitglied, Gütersloh

Goldwasser?

Das Danziger Goldwasser ist ein Gewürzlikör, der ursprünglich von der Likörfabrik Der Lachs zu Danzig hergestellt wurde, die sich bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Die Fabrik wurde 1598 von dem niederländischen Einwanderer Ambrozy Vermollen gegründet. Man kann Danziger Goldwasser noch im heutigen Danzig kaufen, allerdings wird es dort seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr hergestellt. Die Originalmarke Der Lachs wird heute von der Hardenberg-Wilthen AG in Wilthen hergestellt und vertrieben.

Aufgrund der technischen Weiterentwicklung der Destillation nahm im 17. Jahrhundert die Produktion von Alkoholika auf Basis von Kräutern und Gewürzen zu. Gelegentlich wurden diesen Alkoholika auch Gold- und Silberblättchen zugegeben - möglicherweise um (entsprechend den Ansichten der damals sehr modernen alchemistischen Medizin) die Heilwirkung der Kräuterextrakte zu verstärken, vielleicht aber auch, um Reichtum zu demonstrieren.

Auf diese Historie ist das Danziger Goldwasser zurückzuführen, das u.a. Destillate von Kardamom, Koriander, Zitronen- und Pomeranzenschalen, Wacholderbeeren, Kümmel, Lavendel, Zimt, Selleriesamen und Macis enthält.

Der klare und würzig süße Likör, in dem kleine Blattgoldflocken schwimmen, hat einen Alkoholgehalt von 40 % vol.

http://de.wikipedia.org/wiki/Danziger_Goldwasser

Kommentare 1

  • Ute Le Divenah 11. Dezember 2010, 7:54

    Die Kamera ist wohl extra installiert, damit keiner den Laden überfällt.... ;-)
    Sehr schön gesehen.
    LG Ute