Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Goldwasser mit orginal Karton ! Wer kennt das denn noch ?

Goldwasser mit orginal Karton ! Wer kennt das denn noch ?

5.546 6

Dirk Grüner


Free Mitglied, Langenweddingen

Goldwasser mit orginal Karton ! Wer kennt das denn noch ?

hier mal wieder nen tolles Exponat unserer Sammlung ! Na da kommen doch bestimmt wieder die Erinnerungen auf,oder ?
Die Flasche "Goldwasser" mit echtem Blattgold wurde in der Grüneberger Spirituosenfabrik hergestellt.
Kennt jemand noch den damaligen Preis in dieser Verpackungsform ?
Am Karton ist nichts aufgedruckt bzw. geschrieben.

zu sehen im DDR Museum in Langenweddingen

klickt: http://www.ostalgie-kabinett.de

Kommentare 6

  • Dirk Grüner 6. August 2009, 22:16

    @manja,

    na dann Schluck !
    wenn du dich überwinden kannst, dann mache ich die flasche kurz mal auf ,und du nimmst mal nen kräftigen.... zum wohle !!!!!!! *grins*

    lg dirk
  • Nana Ellen 2. August 2009, 18:26

    Mir geht es wie Manuela, es hiess "Danziger Goldwasser" und es wurde schon vor 400 Jahre erzeugt.
    Meine Mutter trank es sehr gerne. LG Nana-Ellen
  • Inge-Lore Hebbel 29. Juli 2009, 21:51

    Ich und Schnaps..... :-)
    Erinnern kann ich mich schon, aber Gold zu trinken, daß habe ich mich nicht getraut. :-)
    VG I.-L.
  • Manuela Ibenthal 29. Juli 2009, 7:28

    Ich kenne es als "Danziger Goldwasser". :-)
    LG Manuela
  • Steffen N 29. Juli 2009, 6:44

    Schöne Raritäten sind da zu sehen.
    Aber einen heißbegehrten Artikel für den jeder sich in die Schlange stellte habt ihr sicher nicht,
    die Bannane.;-))

    lg. steffen
  • Thomas Agit 29. Juli 2009, 6:43

    Und ob ich das noch kenne, damit haben wir uns so manchen Feierabend bei der NVA "vergoldet". Komischerweise gab es diesen Schnaps in der Kasernengaststätte und gar nicht mal so teuer der doppelte.... ;-)
    Was die Flasche gekostet hat, weiß ich leider nicht.
    Viele Grüße,
    Thomas