Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mick-el-Angelo


Basic Mitglied, NRW

Goldschmieds Born

Wer dem Siegerländer Grubenwanderweg bei Wilnsdorf folgt, stößt
zwischen der Grube "Neue Hoffnung" und dem Bergrücken "Kalteiche"
auf diese wundervoll eingefasste Quelle.

Ob ein Schlückchen daraus Glück bringt ?

Immerhin hatte "Born" in dieser Gegend die Bedeutung "Heilige Quelle".
Sie wird also schon vor hunderten von Jahren, möglicherweise auch schon vor
fast 3000 Jahren, ein besonderer Ort gewesen sein. Damals zogen die Kelten
über die "Kalteiche" ins Siegerland um es zu besiedeln. Sie betrieben Bergbau und
Eisenverhüttung in einzigartiger Art und Weise.

Etwa 15 Km Luftlinie von hier liegt die "Heilige Ilsequelle", deren Wasser noch heute
sehr geschätzt wird. Im Mittelalter pilgerten ca. 10000 Menschen jährlich dorthin,
um sich Heilung zu verschaffen. Der Ort war ebenso berühmt wie Lourdes,
geriet aber in Vergessenheit, wozu auch damalige politische
Verhältnisse führten. Das Quellwasser unterscheidet sich physikalisch
nachweislich wesentlich von anderem Trinkwasser. Wie die Ilsequelle ist
zum Beispiel auch das Wasser in Lourdes positiv rechtsdrehend
polarisiert, das gibt es weltweit nur bei sehr wenigen Quellen.

Kommentare 22

  • Morgentau-8 10. Oktober 2010, 23:36

    Ein sehr interessanter Text und Info. Und die
    Aufnahme der Steinquelle finde ich sehr schön.
    Diese Stelle strahlt eine positive Ruhe aus.
    Dies spürt man schon beim Betrachten des Fotos.

    LG Sonja
  • Piroska Baetz 10. Oktober 2010, 16:42

    ein schöne fotomotiv und erklärung dazu
    lg. piri
  • chris.1 5. Oktober 2010, 7:37

    Hier ist die Zeit stehengeblieben. Bild und Info sind sehr gut. Was so manchmal in Vergessenheit gerät.....
    lg christiane
  • Anca Silvia B. 4. Oktober 2010, 21:56

    Danke..sehr schön das Bild..und tolle Infos dazu...lg anca
  • Kalmia 4. Oktober 2010, 7:39

    Sieht auf jeden Fall einladend aus!
    LG, Karin
  • Helgrid 3. Oktober 2010, 10:02

    Ich würde eine Trinkflasche damit füllen, denn Quellwasser ist einfach etwas ganz Feines! Es ist sehr interessant, was du zu diesem schönen Foto schreibst!
    Lieben Gruß von mir
  • Heinz Seelbach 3. Oktober 2010, 9:43

    Und? Schon probiert? Was macht der Rücken jetzt? :-)
    Aber im Ernst, ich hab das früher auch schon mal gelesen, ist wirklich interessant!
    LG Heinz
  • Christine Matouschek 2. Oktober 2010, 19:52

    Ja, das ist sehr spannend,
    das Bild und die Beschreibung.
    Gruß Matou
  • Mandie D. 2. Oktober 2010, 15:04

    Klasse Darstellung und ein informativer Text dazu, höre davon zum 1.Mal, gute Arbeit.
    LG Mandie
  • Ludwig Beck 2. Oktober 2010, 13:44

    Alle Zutaten zu diesem Foto sind gut plaziert, dazu noch die schöne Spiegelung des Himmels - sehr gelungen und eine interessante Beschreibung obendrein
    LG Ludwig
  • islay mist 2. Oktober 2010, 13:28

    am besten gefällt mir der himmel im quellwasser.......;-)

    lg olaf
  • Gundula Hohn 2. Oktober 2010, 10:17

    Feine Aufnahme und deine Erklärung dazu, finde ich höchst bemerkenswert.

    LG Gundula
  • Reinhold Jansen 2. Oktober 2010, 9:52

    Feine Arbeit.
    Schnitt, Farben und Perspektive gefallen mir sehr.
    Sehr schön auch deine ausführliche Info.
    LG Reinhold
  • Ayaka 2. Oktober 2010, 8:55

    Wenn man es so betrachtet, denkt man erstmal so gar nicht an "Geschichte"........aber Deine Info dazu macht es dann sehr interessant.........schön, dass Du uns dies hier so näherbringst.....man lernt ja nie aus!
    Lg, Anja
  • Trautel R. 2. Oktober 2010, 8:14

    eine sehr harmonische aufnahme und man muss nur daran glauben, dann bringt es glück.
    danke für die interessante info zu deinem motiv.
    lg trautel