Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christina Gohli


Free Mitglied, aus der Stadt

Goldpflastermord...

......wenn Nachts die Pflastersteine der Rue de la gloire vom Licht der Straßenlaternen beleuchtet wird....

...und wenn die neureichen Männer mit ihren Lackschuhen ihre Damen in hochhackigen Stiftabsatzschuhen über das "Goldpflaster" ausführen...

...vermischt sich das Klappern der Schuhe mit einem schrillen Schrei...



...

Kommentare 5

  • A B N E R 23. Oktober 2005, 11:49

    Sehr interessante Idee und tolle Umsetzung.
    Gruss
    Gianni
  • Christina Gohli 22. September 2005, 17:51

    Danke an alle!... ich mag das Bild auch.
    Es wurde aus 3 Ebenen gemacht.
    2mal Plastersteine übereinander größer gemacht und gedreht..... und das Blut ist aus Hortensien mit dem Zauberstab schlecht eingefangen und richtig rot gemacht wie Blut.
    Das Gras war schon zwischen den Plastersteinen.
    Hab nur noch den leichten Goldschimmer mehr hervorgehoben.
    @Jürgen: Der Text kommt aus meinem Kopf.

    :-D Christina
  • Philipp Osl 13. August 2005, 23:56

    Jaja, wie man sie kennt! Gefällt mir sehr!
    lg, Philipp
  • Roman Georg 2. August 2005, 8:37

    hallo!!
    dein bestes bild.
    und gut getextet...
    !!
    roman
  • Marek Knopp 1. August 2005, 20:55

    Christina, du kreatives Köpfchen. Gratuliere zu diesem Meisterwerk. Sind das vier Ebenen oder mehr? Ich zähl mal: Zwei mal Pflasterteine. Einmal Pflanzen und einmal das Gras, krieg ich einen Punkt? :)