Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Natureworld


Pro Mitglied, Altenberge

Goldperlen

Zufallsfund
unter einer Baumrinde
DFF aus 14 Aufnahmen vom 21.September 2013

Kommentare 5

  • Natureworld 23. September 2013, 9:00

    @ Gerhard
    nicht wirklich
    da es sich um die Unterseite einer Baumrinde handelt
    vermute ich - dass es das Myzel eine Pilzes ist
    welcher kann ich nicht sagen - da es keinen Fruchtkörper gab
    Es war sehr feucht an der Stelle + hohe Luftfeuchtigkeit
    Die Guttation ( Transpiration) wird lt. Wiki beim Pilz über Zellen des Myzel abgegeben
    Die Farbe richtet sich wohl nach der Zusammensetzung der Mineralien
  • Gerhard Körsgen 22. September 2013, 11:35

    Wie bernsteinfarbenes Wundsekret
    klingt eklig, aber so meine ich s gar nicht
    Ich finde es sieht sehr gut aus !

    LG Gerry
  • Bernhard Kuhlmann 22. September 2013, 9:40

    Es lohnt sich also alles genauer unter die Lupe zu nehmen
    !
    Ein wirklich interessantes Bild zeigst du hier .
    Als erstes habe ich an ein Filter der Dunstabzugshaube gedacht, aber das hätte schon sehr schmutzig ausgesehen . lach
    Gruß Bernd
  • Wolfgang Zeiselmair 21. September 2013, 20:39

    Wie die Schatzhöhle von Ali Baba
    Servus
    Wolfgang
  • Robert Hatheier 21. September 2013, 20:27

    Sehr starkes Makro, Doris. Bei so einem Fund hätte ich mich auch ausgelassen. Der Stack ist gelungen.

    LG Robert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 231
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/6
Brennweite 60.0 mm
ISO 200