Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Goldorfe mit Libelle auf dem Rücken im Greither Fischteich!

Goldorfe mit Libelle auf dem Rücken im Greither Fischteich!

1.327 17

Uwe Vollmann


Complete Mitglied, Gratwein / Graz-Umgebung

Goldorfe mit Libelle auf dem Rücken im Greither Fischteich!

Dieses große Exemplar von einer Goldorfe schwamm an der Oberfläche des mit Wasserpflanzen versehenen Greither Fischteichs und verschwand jedesmal blitzschnell, wenn ich mich am Ufer nur gering bewegte, um aber dann nach einer Weile an anderer Stelle wieder aufzutauchen! Diesmal hatte ich aber Glück, denn als ich diese Aufnahme machte, setzte sich eine kleine Libelle auf ihre Rückenflosse!

Die Goldorfen sind eine orange-rote Spielart des Aland, auch Orfe oder Silberorfe genannt! Schön an den Orfen ist auch, dass sie sich als friedliche Schwarmfische gern knapp unter der Wasseroberfläche aufhalten, also sehr gut zu beobachten sind. Interessant ist weiters, dass sich die Fische oftmals auch in ihrem natürlichen Lebensraum von silbrig nach orange-rot umfärben. Die Geschlechter sind ausserhalb der Laichzeit so gut wie gar nicht zu unterscheiden. Die Goldorfe werden zu den Karpfenfischen gerechnet! Sie kann durchaus 30 bis 50 Zentimeter gross werden, sind sehr scheue und zugleich sehr flinke Fische und sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch als fleißige Mückenvertilger sehr beliebt!

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Belichtung: 1/2000 s bei f/5,0
ISO: 2000
Brennweite: 300,0 mm
Objektiv: Canon EF70-300mm f/4-5.6L IS USM

Kommentare 17