Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
231 7

Körnchen71


World Mitglied, Frankfurt

Goldherbst

Zu Golde ward die Welt;
zu lange traf
der Sonne süßer Strahl
das Blatt, den Zweig.
Nun neig
dich, Welt, hinab.

Bald sinkt's von droben dir
in flockigen Geweben
verschleiernd zu -
und bringt dir Ruh,
o Welt,
o dir, zu Gold geliebtes Leben,
Ruh.
Christian Morgenstern

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Südtirol
Klicks 231
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K100D
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 20.0 mm
ISO 200