Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Goldgelber Zitterling...

Goldgelber Zitterling...

569 13

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Goldgelber Zitterling...

Tremella mesenterica
~~~~~
Ungenießbar. Vorkommen an toten Laubholzästen, bevorzugt Buche, Eiche, Esche, Hasel aber auch an Ginster.
Der Pilz kommt häufig vor.

Ich habe ihn allerdings bei uns noch nicht gefunden. Diese Aufnahme ist aus Brandenburg.

Kommentare 13

  • Doris Kurtz 30. Oktober 2004, 20:05

    Kann mich da allen anderen nur anschliessen.
    Sehr gut
    LG Doris
  • Frank Moser 29. Oktober 2004, 20:51

    Vor allem starker Bildaufbau, bestes Licht, schöne Farben. Hab ihn ja auch fotografiert - muß aber nochmal nachsehen, ob er auch so schön wie Deiner ist - oder schlechter - oder besser? :-))
    gruß Frank.
  • Elsbeth Feustel 29. Oktober 2004, 16:25

    dieses Gelb leuchtet wunderbar und die Form des Pilzes ist auch sehr schön.
    Schärfenverlauf und Bildaufbau sehr gelungen.
    LG Elsbeth
  • Stefan Traumflieger 28. Oktober 2004, 22:58

    farblich wirkt das Bild sehr ansprechend - auch die Schärfe-Unschärfe gefällt mir hier.

    gruss
    Stefan
  • Ewald Simon C. 28. Oktober 2004, 19:46

    Wieder eine Art die ich noch nicht gesehen habe.
    Du hast diesen Goldgelber Zitterling sehr schön
    eingefangen, die Perspektive und der gesamte
    Bildaufbau gefällt mir.
    Gruß
    Ewald Simon
  • Thomas Schwarze 28. Oktober 2004, 11:11

    Sehr schöne Aufname, toll mit dem Waldhintergrund...
  • Joachim Kretschmer 28. Oktober 2004, 9:30

    . . . stammt wohl vom Ausflug mit Frank ???
    Herrlich das Gelb. Eigenartig, wie sich die Natur immer wieder mit schönen Farben bemerkbar macht, muß doch einen tieferen Grund haben. Die Einbindung der Umgebung gefällt mir bei Deinen Aufnahmen immer sehr gut, hier der horizontale Birkenstamm im Gegensatz zu den angedeuteten Bäumen.
  • Anne G. 28. Oktober 2004, 8:59

    der macht seinem namen bestimmt alle ehre! er sieht so aus, als ob er aus gallert-masse ist und leicht ins zittern geraten könnte! schön gestaltete aufnahme! lg, anne
  • Conny Wermke 28. Oktober 2004, 8:13

    Das Licht gibt diesem schleimigen Gesellen wunderbare Farben und eine besondere Schönheit.
    Wieder klasse gemacht.

    LG Conny
  • Jörg Ossenbühl 28. Oktober 2004, 7:51

    so wies aussieht wächst der auch auf Buchenästen!

    vg jörg
  • Rolf Kurtz 28. Oktober 2004, 7:47

    Hier gefällt mir die Lichtstimmung, die Sonnenstrahlen optimal eingefangen.
    Gruß Rolf
  • Josef Zenner 28. Oktober 2004, 7:46

    Für mich eine Besonderheit.
    Gut gemacht.
    Viele Grüße Josef.
  • Siegbert Burgsmüller 28. Oktober 2004, 7:44

    Schon beim bloßen Anblick wird er seinem Namen gerecht. Eine schöne Aufnahme mit tollem Schärfe/Unschärfe-Spiel.