Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Goldgelber Lärchenröhrling

Noch eine Aufnahme mit der treuen Coolpix, die leider nach 6 Jahren den elektronischen Tod gestorben ist.

Das Bild entstand Ende Mai 2010

Ich kenne eine Stelle mit Lärchen, wo sie häufig zu finden sind.
Junge Exemplare dürfen schon mal ins Körbchen.....

Kommentare 23

  • Stahl Alexander 15. März 2012, 11:24

    Hallo Burkhard,
    ein beeindruckender Blick unter's Röckchen,ausgesprochen feine Farben,1A Arbeit.
    LG ALEX
  • Nikonjürgen 13. März 2012, 22:09

    Klasse Bild !
    Beeindruckende Schärfe !
    LG Jürgen
  • Robert Schwendemann 12. März 2012, 20:12

    Du bringsch wohl alles hie...zuerschd Kamera und donn de Pilz...grinsduckundweg...!
    Lg Robert
  • Albert Wirtz 12. März 2012, 19:14

    In der Tat unglaublich, was diese kleinen Cams leisten konnten/können, wenn sie denn durchhalten.
    LG Albert
  • Ines R 12. März 2012, 18:21

    Hast ddu an dem Pilz genascht ????????????
    das sollst du erst nach dem Foto machen :-))))
    sehr schön Burkhard
    Lg Ines
  • Maria J. 12. März 2012, 16:20

    Man erkennt sie also an den Lärchenzapfen,
    die immer in ihrer Nähe herumliegen ...;-)
    Hier bist du ein bißchen zu spät gekommen
    - der Zahn der Zeit hat schon ganz ordentlich genagt
    ... und eine Schnecke wohl auch ein B/bißchen ... ;-)
    Trotzdem ein sehenswertes Bild
    - ein Lob an die alte Coolpix ...:-)
    Grüße, Maria
  • Ulrich Kirschbaum 12. März 2012, 13:59

    Die Coolpix -Systeme waren recht gut (ich hatte auch mehrere davon). Besonders angenehm war die überragende Schärfentiefe, die man selbst bei geringem Abblenden erreichen konnte (siehe Dein Bild). Das war zu Zeiten, als Stacking noch weitgehend unbekannt war, ein nicht unerhebliches Plus.
    mfg Ulrich
  • mag ich 12. März 2012, 10:39

    ja, die nehme ich auch gern. hier mit fuer dich ungewohnter schaerfentiefe, was wohl an der kamera liegt...
  • Hartmut Bethke 12. März 2012, 10:20

    Auch mit Deiner Kompakten machst Du meisterliche Bildchen, Burkhard. Da kommt mancher mit der DSLR nicht mit :-) Eine feine Goldröhrlingsgestaltung zeigst Du uns, ganz nach meinem Geschmack :-) Ich mag sie nicht so gerne, aber die jungen Hübschen nehme ich auch manchmal für’s Mischgericht :-)
    LG Hartmut
  • Don Fröhlich 12. März 2012, 9:15

    Mal wieder ein richtiges Waldbild, das tut gut! Schön einbezogen den Hintergrund, sauber aufgeräumt und dekoriert. Wunderbares Pilzfoto!
    LG Don
  • Klaus Boldt 12. März 2012, 9:00

    klasse perspektive und gestaltung, ganz tolle natürliche farben

    lg klaus
  • Charly 12. März 2012, 8:51

    Wie die sich immer extra für dich so positionieren,
    dass du unter den Hut gucken kannst! Das macht
    bei mir keiner! Bin mal wieder ganz begeistert.
    LG charly
  • Werner Bartsch 12. März 2012, 8:48

    klasse aufgenommen. auch die zugehörigen zäpflein hast du fein integriert.
    lg. werner
  • Wilhelm Fotos 12. März 2012, 8:23

    Hallo Burkhard,
    und wieder eine überaus gelungene Aufnahme. Gefällt mir sehr gut und ich wüßte nicht was ich sonst dazu sagen kann.
    LG
    Norbert
  • Herbert Schacke 12. März 2012, 8:19

    Ein stolzer Veteran der sichtlich mit Schnecken zu kämpfen hatte. Schade um die Kleine Coolpix aber du hast ja einen guten Ersatz gefunden. Wenn auch sechs Jahre nicht viel scheinen nichts hält Ewig heutzutage....:-))

Informationen

Sektion
Klicks 544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E5700
Objektiv ---
Blende 7.8
Belichtungszeit 1/42
Brennweite 21.0 mm
ISO 200