Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elke Smidt


Free Mitglied, Radevormwald

Goldenes Gäßchen Experiment

Bei einer Pragreise war ich fasziniert von den kleinen und alten Gassen im Burgvirtel. Vor allem bei Nacht, ohne all die Touristen lag ein besonderer Zauber auf dem alten Pflaster. Leider hatte ich kein Stativ und nutze den Nachtmodus meiner Sony. Die grünlichen Bilder waren zwar nicht verwackelt aber auch nicht mehr stimmungsvoll. Dies ist mein erster Versuch einer Nachcoloration.

Kommentare 5

  • werner reinold 3. April 2012, 20:39

    ist dir vollend gelungen.
    mag diese stimmung in dem bild.
    gruß werner
  • werner reinold 9. Mai 2009, 23:02

    das ist ein hammermäßiges bild !
    hut ab !
    gruß werner
  • Elke Smidt 3. Dezember 2007, 10:55

    Es war sicher nach 22:00 Uhr. Da sind die Touristen in den Lokalen der Altstadt.
  • ulizeidler 18. November 2007, 16:24

    Um welche Uhrzeit war das. NEID! Hab immer nur Fotos mit jeder Menge fremder Menschen... SCHÖN. Stelle fest, ich muss mal wieder nach Prag...
  • MarkusL. 17. November 2007, 22:00

    Sieht aus wie aus einem sehr alten Bilderbuch, wo man noch mit einfachen Mitteln die Bilder manipuliert hat.
    Man sieht hier auf anhieb die BEA's...
    aber mach weiter so, ist schon mal ein anfang!
    lg
    Markus

Informationen

Sektion
Ordner Reise
Klicks 431
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz