Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Doris Wepfer


Pro Mitglied, Wetzikon

Goldene Seidenspinne ( Nephila Clavipes)

Diese Spinne ist ein Weibchen ca. 4cm ohne Beine, denn das Männchen ist nur so gross wie ihr vorderer Körperteil, also unscheinbar. Ihre Seide ist Gegenstand aktueller Forschung, denn sie ist äußerst stabil und reißfest. Spinnnetze der verwandten Art Nephila pilipes werden von der einheimischen Bevölkerung deshalb auch als Fischernetze benutzt.

Das feinmaschige Netz, die einen Durchmesser bis zu zwei Meter haben können, werden in Insektenflugwegen platziert, vor allem an den Seiten von Waldlichtungen und Waldwegen sowie über Waldbächen. Die Spinne baut ein unzentrisches Rad und versteckt sich auf dem obersten Punkt des Netzes, wo die Fäden zusammenlaufen, und wartet dort auf Beute.

Kommentare 4

  • Fröhlich Anni-Lina 27. April 2014, 5:24

    UPS ... eine geniale Makroaufnahme ...
    mit super Info ...
    VG Anni
  • Ulrich Stefanski 20. März 2014, 9:05

    Tolles Makro und informative Beschreibung.
    Klasse.

    LG
    Ulrich
  • magic-colors 11. März 2014, 13:19

    Ein wunderschöne Tier (falls man das von einer Spinne sagen kann) mit einem herrlichen HG. Spitzenmakro. lg aNette
  • der Landsberger 11. März 2014, 11:02

    Toller Blick für's Motiv. Super Umsetzung...
    Sehr starkes Foto.
    hg der landsberger

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Costa Rica
Klicks 258
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 55.0 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten 1