Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörn Bude


Free Mitglied, jb. Berlin

Goldene Hochzeit

Goldener Hekale

... oder erst mal die Silberhochzeit?


Vielen Dank an Margret und Stephan für den Galerievorschlag!
http://www.fotocommunity.de/fotografin/margret-u-stephan/1564913

Während der Orchideenausstellung in der Biosphäre Potsdam, konnte ich in der vorigen Woche die Paarung der Heliconius Hecale beobachten. Passend zum vorhergehenden Foto kann ich nun zeigen, wie diese schönen Raupen,
welche aus den winzigen Eiern der Hekale schlüpfen werden,
nach der Metamorphose aussehen.

Die Raupe des Heliconius Hecale

Bewehrung
Bewehrung
Jörn Bude


Ich wünsche allen ein frohes
Osterfest!

Kommentare 193

  • Tobila 1. Juli 2017, 19:05

    Die Exoten legen da noch einen drauf, wenns um die Farben geht...!
  • Weinstein 15. Juni 2017, 23:13

    Da hat sich doch dieses wunderschöne Schmetterlingspaar einen eben so schönen Paarungsplatz ausgesucht... Geschmack haben sie... und dir ist dieser herrliche Anblick natürlich sofort aufgefallen... als Naturfotograf hat man ein gutes Bauchgefühl für solch schöne und interessante Motive!! Schließe mich meinen Vorschreibern voll und ganz an... traumhaft!! dein hervorragendes Makro... Schärfe, Farben, Perspektive, Bildschnitt.. ich wollt' es wäre meins :-)))... aber nein... ich freue mich mit dir über diese sagenhaft schöne Aufnahme!! Kompliment!
    Lieben Gruß
    Hanne
  • Aquarium3 9. Juni 2017, 19:31

    Ein grandioses Bild, herrlich.
    LG frederic
  • BENAHOARE 29. Mai 2017, 23:09

    PRECIOSA COMPOSICION VISUAL NATURAL DE GRAN BELLEZA EDITIVA, COLORISTA, LUMINICA Y TEXTURAL.
    UN ABRAZO CORDIAL.
  • Marteinn_NOE 13. Mai 2017, 17:11

    Wundervolles BILD, einfach Traumhaft.
    LG Martin
  • Schwarzerskorpion 4. Mai 2017, 20:31

    Brillant u. wirklich schön dein Makro! Die Farben u. Schärfe in einer Top Quali
    Grüße v. Wolfgang
  • PB22 3. Mai 2017, 13:45

    tolles Makro
    LG Pia
  • FlugWerk 29. April 2017, 21:39

    Tolle Farbexplosion,...sehr gute Qualität und feienr Bildaufbau. LG Tina
  • MarleneKle 27. April 2017, 17:47

    ein grandioses Bild. Man kann Manches nicht begreifen. Die, die dagegen sprechen, sind zumeist Fotografen, die Flaschen oder nur Häuser aufnehmen. Sie wissen nicht, was es bedeutet ein solches Foto in der Natur zu erleben und dann auch noch so aufs Bild zu bringen.
    Ich finde es grandios
    lg
    Marlene
  • Anne Rudolph 27. April 2017, 11:21

    Wunderschöne Aufnahme. Wie all Deine Naturaufnahmen.
    Bin von Deinen Arbeiten sehr begeistert
  • Mark Billiau. 27. April 2017, 9:07

    Well captured at exactly the right moment !
    Great !!
  • Jörn Bude 25. April 2017, 14:48

    @ DU WEIßT SCHON WER:
    Gib mir mein Herz zurück!!! ;-)
  • Manfred Ruck 25. April 2017, 8:05

    Solch eine Gelegenheit darf man sich nicht entgehen lassen , ein Traum von einer Aufnahme ,

    Grüße dich ,
  • Michael.M. 23. April 2017, 20:19

    @Jörn:
    Nachdem du mich mit der Aussage der Buddyanmerkungen meinst möchte ich
    dazu anmerken das es zwischen den Kommentaren, die jeglicher Realität fern sind,
    schwierig sein wird produktiven Austausch zu betreiben, zumindest dann wenn
    jeder Kritiker gleich entsprechend belehrt wird. Meine Respekt hast du jedenfalls
    für die Erkenntnis das dir ein offenes C lieber ist als ein anonym verteiltes, allerdings
    trifft dies ebenso bei den Genres street oder Art etc. zu .Leider können viele weder
    mit Kritik noch mit anderen Sichtweisen umgehen und das ist sehr schade , sollte
    dies doch der Platz für Austausch untereinander sein.
    In diesem Sinne einen schönen So Abend.
  • Jörn Bude 23. April 2017, 17:51

    Ich möchte eigentlich diese Diskussion hier nicht, es sei denn ohne persönliche Wertung, dann wäre es möglicherweise produktiv. Diejenigen, die öffentlich mit "C" stimmen, sind mir lieber, als die, die es anonym tuen. Natürlich schaut man sich dann auch deren Fotos an und macht sich so seine Gedanken dazu. Letztendlich ist alles Geschmacksache und bleibt äußerst subjektiv. Ich freue mich über ehrliche und konstruktive Kritik. Wenn jemand jedoch nicht so viele Naturfotos mag, dann ist er eher falsch hier, ich mache sie nämlich hauptsächlich, liebe die Natur und maße mir auch nicht an, Street- oder Digiart zu kritisieren oder gar zu bemängeln. Also bleibt bitte fair miteinander und behaltet den Respekt, ansonsten könnt Ihr Euch gerne woanders auseinandersetzen.
    Und den Wert meiner "Buddyanmerkungen" kann ich sowieso viel besser einschätzen, ich habe diesen Kommentar hierzu auch bewusst nicht ausgeblendet, weil er eine deutliche Sprache spricht.
    Mit freundlichen Grüßen, JB