Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Golden Gate Bridge

Golden Gate Bridge

590 15

Josef Weiss


Basic Mitglied, Schwertberg

Golden Gate Bridge

Die Golden Gate Bridge mit Hintergrund San Francisco wurde in der blauen Stunde aufgenommen.

Kommentare 15

  • Ursula (Uschi) Ankelin 18. Oktober 2001, 10:01

    Ich finde dieses bild Spitzenklasse!
    Und ich fand auch die Kommentare über die blaue Stunde hoch interessant, denn ich kannte den Ausdruck vorher auch nicht. Ich bin der Meinung wir sind hier um voneinander was zu lernen und deshalb finde ich Koshimas Kommentar etwas daneben.
    Vielleicht geht es hier manchmal in Kommentaren um scheinbar nebensächliches, aber genau diese "Nebensachen" sind es, die man oft nur lernen kann wenn man sich mit anderen darüber austauscht.
  • Peter Bochmann 4. Oktober 2001, 8:37

    Lieber Koshima!
    Ich möchte die Diskussion hier nicht weiterführen, da sie nichts mehr mit dem Bild zu tun hat. Wenn Du magst, erkläre ich Dir gern per Mail, wieso die Bilder unterschiedlich groß sein können. Es würde aber auch helfen, mal ein Buch über EBV zu lesen, obwohl EBV für Dich wirklich kein Fremdwort ist! Zumindest zeigen Das Deine guten Montagen.
    Gruß Peter
  • Jan G-Punkt 4. Oktober 2001, 8:29

    Ich liebe diese Brücke! Siehe dazu auch :
    http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=18767

    Jan

  • Christian Brünig 4. Oktober 2001, 0:42

    Nochmal hingeschaut: auf 28 KB hast Du komprimiert, 130 sind zugelassen. Mit dem LS30 arbeite ich auch und habe mir angewöhnt, sachte unscharf zum maskieren ( habe ich erst vor paar Tagen gelernt ). Super Bild, würde am liebsten mal eben vorbei kommen das Original gucken...
  • Peter Bochmann 4. Oktober 2001, 0:33

    @Koshima: Dir kann ich nicht folgen. Einer erwähnt die blaue Stunde, ein anderer kennt den Begriff nicht und fragt nach. Sieht das für Dich danach aus, als wäre das kein Interesse an der Fotografie?
    Natürlich ist die fc für Anfänger und Profis da, aber sicher nicht, weil interessierte Anfänger von Profis angemault werden wollen!
    Die Fragen und Antworten unter diesem Bild sind absolut berechtigt, weil ohne die blaue Stunde so ein schönes Foto nicht entstehen könnte.
    Den letzten Absatz kannst Du auch für Dich behalten. Rechtschreib- / Tippfehler anderer als Diskussionsargument? Versteckte Infos? Fotos mit Passwort? Zusammenhanglose Spekulationen, die nichts mit dem Bild zu tun haben.
    Gruß Peter
  • Josef Weiss 4. Oktober 2001, 0:22

    Hallo Christian
    Scan vom Dia mit Nikon Coolscan 3.
    Foto nicht nachbearbeitet.
    Mfg Josef
  • Ricky Mahling 4. Oktober 2001, 0:22

    @Koshima

    Schreibfehler!
    ...NICHT NUR ein Portal für Profis!

    und zu dem Rest kein Kommentar!
  • Ute Allendoerfer 4. Oktober 2001, 0:19

    *lachmichweg*.... was ist besser.. die Unterhaltung... oder das Bild.. hier passt mal beides nicht so ganz zusammen.. oder doch?
    Jedenfalls ein Bild.. das wohl genau zu der von Christian so gut beschriebenen Stunde aufgenommen wurde.. und genau diese Stimmung kommt an..
    man könnte manchmal.. beim lesen *Radschlagen* vor Freude und Vergnügen.. vor manchen Bildern stehe ich Ratlos... und dann bitte ich um Rat... und manchmal bekomme ich Ratschläge... *ggg* und die sind meist so gut wie die Info von Christian..
    Gruss.. von einer sehr gut gelaunten Ute ;-)) solche Bilder machen Freude.. ;-))
  • Christian Brünig 4. Oktober 2001, 0:07

    Also blaue Stunde:
    hatte ich immer als die Zeit der (späten, oder für Frühaufsteher frühen) Dämmerung verstanden. Die Farbtemperatur des natürlichen Lichts kühl- blau. Dagegen das warme ( rote ) künstliche Licht. Ergibt für unsere Sehgewohnheiten immer spannende Bilder und hat den Vorteil, dass durch die natürliche Resthelligkeit die Kontraste noch beherrschbar sind.
    Dies kann man leicht verwechseln mit der blauen Stunde am Abend nach einer anstrengenden Wanderung, wenn man die verlorene Flüssigkeit am Abend mit Alkohol aufgefüllt hat. Bis man das Hotelzimmer gefunden hat, nennt der allgemein gebildete Wanderer dies "blaue Stunde";-)

    Josef, genau diese milden Kontraste hast Du genutzt. Scan vom Negativ? Hinsichtlich Schärfe entwicklungsfähig.
  • Ricky Mahling 3. Oktober 2001, 23:43

    @koshima

    Banale Dialoge?
    Josef hat um Rad gebeten und die Leute haben probiert zu Antworten!
    Allgemeinbildung?
    Die FC ist kein Portal für Profis!
  • Gabi E. Reichert 3. Oktober 2001, 23:39

    Ahhh, THE CITY! Wunderschön! Ich weiss wie groß die Brücke ist:-)
    Kommt da noch mehr?
    Liebe Grüße von Gabi
  • Josef Weiss 3. Oktober 2001, 23:35

    HI Michael
    Die blaue Stunde ist die Zeit zwischen(Strassenbeleuchtung schaltet sich ein )bis bei Langzeitbelichtungen der Himmel schwarz wird.
    MFG Josef
  • Michael Masur 3. Oktober 2001, 23:30

    Die blaue Stunde ist die Stunde nach Sonnenaufgang. Oder war es die Stunde vor Sonnenuntergang ? Bin mir da auch nicht mehr so ganz sicher. Im Moment tendiere ich zu ersterem...
    Ach ja, schönes Foto, prima Lichtstimmung ;-)
  • Joachim Brockmann 3. Oktober 2001, 23:29

    Hallo Josef,
    ein schönes Bild. Die Stadt im Hintergrund zeigt ds pulsierende Leben. Leider kommt die Größe der Golden Gate hierbei nicht zum tragen. Macht aber auch nichts; ist imposant genug.

    @Michael: Die blaue Stunde ist die Zeit zwischen dem Tag und der Nacht. Glaube ich zumindest.
    Gruß
    Joachim
  • Michael Ruthenbeck 3. Oktober 2001, 23:23

    Was ist denn die blaue Stunde ?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 590
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz