Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Warken


Free Mitglied, der Nähe von Aschaffenburg

Goldelse im Abendlicht

Mal ne andere Perspektive. Canon G3

Kommentare 16

  • Tobias Nackerlbatzl 21. Juli 2003, 1:55

    @Fritz: Die Goldelse soll ja nicht nur ein den Ösis für immer zeigen, daß sie abjekackt haben, sondern auch den Dänen und Franzosen... ;-)
    Sehr gelungene Perspektive, und die Farben stimmen auch!

    Viele Grüße,
    der Nackerlbatzl.
  • Thomas Adorff 19. Juli 2003, 9:47

    Sehr schön belichtet! Goldig sozusagen!
    Grüße Thomas
  • Stefan Warken 18. Juli 2003, 23:57

    nö, lebendig....... schön ;-)
  • LUI CADA 18. Juli 2003, 23:53

    Zu frech, gell?
  • Stefan Warken 18. Juli 2003, 23:53

    @Claudi

    ..... naja, so was wie die lebende Kanonenkugel aus dem Circus irgendwas...... deine Fantasie möcht ich haben ;-)
  • LUI CADA 18. Juli 2003, 23:51

    Jetzt weiss ichs - mich erinnert das Ganze an was!
    An sowas wie ne Armbrustpfeil-Abschussrampe!!!
    Ihr wisst, was ich meine?
    Gleich flitzt sie los.....!
    Heiliges Kanonenrohr.....
    ....aber stimmt, gelungen ist es, das Geschoss in Wartestellung! :-)))
  • B. Ellana 18. Juli 2003, 23:30

    stefan, mir geht es oft genauso...
    sehe vom auto aus etwas... und versuch es dann irgendwie festzuhalten...
    dir ist es gut gelungen !


  • Stefan Warken 18. Juli 2003, 23:21

    @B. Ellana

    Stimmt, dieses Motiv ist an sich irgendwie tot-fotografiert..... ich parkte auf der Strassenmitte und die Ampel hat mir den direkten Blick auf den Sockel versperrt. Also aus der Not ne Tugend gemacht.... so bin ich halt.... ;-)

  • Volker Munnes 18. Juli 2003, 23:20

    Sehr ,,goldig" - ,,lichtig" und etwas anders halt, mit schöner Gewalt und wertvollem Symbolcharakter !!!
    dem Himmel so nah
    dem Himmel so nah
    Petra Dindas
    ........auch ein Zeichen *ggg*

    vlG--------------------------------------------------------------volker-
  • B. Ellana 18. Juli 2003, 23:19

    supi, diese goldelse!!!!
    so sieht sie fast keiner, gut gelungen !!!
    @claudia
    ich glaub, die berliner haben dieser figur den namen verliehen, so sind die berliner halt....;-) ohne näheren bezug :-)))
  • LUI CADA 18. Juli 2003, 23:14

    Wer ist Else? Wer die Namensgeberin?
    Hallo Stefan, das ist ja mächtig schief hier.....ich
    suche automatisch ein Detail das sie anpieksen kann.
    Aber das Licht, das Gold, kommt super rüber,
    auch die Zeichnungen im Objekt und Sockel. Schön!
    Trotzdem wird mir schwindelig bei dem irren Winkel.
    Grüssle - claudia
  • ~zed~ 18. Juli 2003, 22:57

    gefällt mir in dieser schrägen position. ist wirklich mal eine andere darstellung der ollen else:-)
    lg heike
  • Josef Baumgartner 18. Juli 2003, 22:54

    tolle Belichtung
    die Kugelkopfmühe hat sich gelohnt

    Gruß Josef
  • Stefan Warken 18. Juli 2003, 22:52

    @Fritz

    bis jetzt steht sie noch felsenfest und gerade.... wurde in mühevoller schweisstreibender Arbeit mit dem Kugelkopf gekippt.... ;-)

    Gruss Stefan
  • The Spotter 18. Juli 2003, 22:49

    Hallo Stefan,
    die Perspektive ist ja klasse :-)
    Gruss Heiko

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 616
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz